Hauptmenü
Sachsen - Städtereiseziele

Bad Elster - König Albert Theater mit Chursächsischer Philharmonie

Nachdem Elster 1848 zum Königlich-Sächsischen Staatsbad erhoben wurde und damit die Anzahl der Gäste rapide stieg, entstand auch eine große Nachfrage nach kultureller Unterhaltung. Deshalb wurde 1888 ein erstes Kurtheater eröffnet, das aber anscheinend nicht den Ansprüchen genügte. 1913/1914 wurde es durch das heutige, im neoklassizistischen Stil erbaute König Albert Theater ersetzt. Es finden das ganze Jahr über Konzerte und Musiktheateraufführungen mit der Chursächsischen Philharmonie statt. Deshalb ist das König Albert Theater auch ein kulturelles Zentrum des Vogtlandes.

Im Sommer gibt es außerdem mit dem Natur Theater noch eine weitere Spielstätte in Bad Elster.

Spielplan und weitere Informationen über das König Albert Theater in Bad Elster:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bad Elster:

Historisches Gästehaus Bad Elster Albert Bad in Bad Elster König Albert Theater Bad Elster Marienquelle Bad Elster Kurpark/Badeplatz Bad Elster Bademuseum an der Moritzquelle Bad Elster Floratempel Bad Elster Naturbad Bad Elster Freizeitbad in Bad Elster

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Elster:

Weitere Informationen über Bad Elster im Internet:

Hier können Hotels in Bad Elster über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Elster über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Müsste es nicht eigentlich die Frauentoilette, der Männerabort und das Kinderklo heißen? Als Mann kann man doch nun wirklich nicht auf "die" Toilette gehen!

weitere Kalauer