Hauptmenü
Aussichtstürme

Bad Elster, Adorf und Markneukirchen-Erlbach

Alle AusflugszieleEvents Viagogo

Hier werden Aussichtstürme in und um Bad Elster, Adorf und Markneukirchen-Erlbach (ohne Tschechien) (Region Elstergebirge) als Ausflugsziele vorgestellt.

Aussichtstürme in Bad Elster, Adorf und Markneukirchen-Erlbach mit der weiteren Umgebung:

Aussichtsturm Kapellenberg im Elstergebirge
Dank seiner Höhe von 759 Metern und des 1993 wieder aufgebauten Aussichtsturms ist der südlich von Bad Brambach liegende Berg ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Der Kapellenberg ist die höchste Erhebung im Elstergebirge und gilt zudem als einer der schönsten Aussichtspunkte im Vogtland. Hierbei ist hauptsächlich Tschechien mit der böhmischen Landschaft im Egerbecken zu sehen.

Links zu Aussichtstürme in und um Bad Elster, Adorf und Markneukirchen-Erlbach:

  • Kuhberg bei Stützengrün - Auf dem 795 Meter hohen Berg, über dem auch der Bergwanderweg Eisenach–Budapest verläuft, befindet sich ein 20 Meter hoher Aussichtsturm und ein Berghotel. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kuhberg (Stützengrün).
  • Großer Kornberg mit Schönburgwarte - Auf dem 827 Meter hohen nordöstlichen Gipfel des Fichtelgebirges befindet sich ein beliebter Aussichtsturm. Er ist über mehrere Wanderwege zu erreichen, die zum Teil an der Felsburg Hirschstein und zum Teil an Felsformationen entlangführen. Hierunter ist der Wackelstein besonders berühmt, da er mit einem Stück Holz zum Wackeln gebracht werden kann. Informationen unter www.kornberg.de.
  • Auersberg - Mit einer Höhe von 1019 m über N.N. gehört der Auersberg zu den höchsten Bergen im Erzgebirge. Bereits 1860 wurde deshalb hier der erste im Erzgebirge aus Stein erbaute Aussichtsturm errichtet. Heute erwartet außerdem eine Berggaststätte die Besucher. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Auersberg.
  • Hier geht es zu allen Freizeitangeboten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Bad Elster und in der Region Elstergebirge.

Erlebnisse buchen und Gutscheine:

Events Viagogo

Die Auflistung von Aussichtstürmen ist unvollständig. Gern kann ein Aussichtsturm auch eingetragen werden. Hierzu vorher bitte auf der Deutschlandkarte das entsprechende Bundesland und den passenden Landkreis bzw. die passende kreisfreie Stadt auswählen.

Selbstverständlich kann ein Aussichtsturm auch per E-Mail für den Eintrag vorgeschlagen werden.

Wer außerdem wissen möchte, welche unter den Städten in Deutschland man auch als Stadt der Türme bezeichnen kann, braucht hier nur zu klicken.

Der berühmteste Turm ist der Schiefe Turm von Pisa.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es fing alles hoffnungsvoll an: Wir lernten zu sprechen, wir lernten den Anbau von Feldfrüchten, wir lernten die Schrift, wir lernten uns durch Kriege beim Nachbarn zu bereichern, wir lernten andere für uns arbeiten zu lassen, wir lernten die Zerstörung der Umwelt und am Ende sogar die Selbsternennung zum intelligentesten Wesen der Welt.

weitere Kalauer