Hauptmenü
Thüringen - Städtereiseziele

Erfurt - Wahrzeichen

Wahrzeichen sind typische und einmalige Erkennungsmerkmale einer Stadt. Es handelt sich hierbei meist um Bauwerke. Aber auch Stadtoriginale und landschaftliche Besonderheiten können ein Wahrzeichen sein. In Erfurt sind zwei Bauensembles als Wahrzeichen bekannt.

Erfurter Wahrzeichen:

Dom und Severikirche
In der Erfurter Altstadt führt eine große Freitreppe zum Dom und zur Severikirche, die zusammen eines der großartigsten Bauensembles der Gotik in Deutschland bilden.
Krämerbrücke in Erfurt
Schon seit 1325 überspannt die mit Häusern bebaute Brücke inmitten der Stadt die Gera. Sie ist ein beeindruckendes Baudenkmal und ein Wahrzeichen von Erfurt.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in und um Erfurt:

Nachfolgend laden wir zu einem virtuellen Stadtbummel durch Erfurt ein.

Hotels in Erfurt:

Hotels in Erfurt
Hotels in der sehenswerten historischen Stadt Erfurt auf Hotel.de suchen und online buchen.




Geschichte der Entstehung von Staaten

Gendergerechtigkeit oder Genderwahn?

Quermania als App

Die Künstliche Intelligenz ist auf der Überholspur. Jetzt hat sogar der Taschenrechner angefangen zu denken.

weitere Kalauer