Museen und Ausstellungen

Museen in und um Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld

Nachfolgend werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Schaubergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind außerdem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld:

Burg Abenberg
Mauerwerke aus dem frühen Mittelalter, im romantischen Stil errichtete Bauwerke und ein bereits um 1200 erwähnter Turnierplatz sind die architektonischen Merkmale dieser oberhalb der Stadt Abenberg stehenden Burg. Besichtigt werden können zwei Museen, die zudem für Kinder museumspädagogische Angebote bereithalten. Außerdem gibt es einen Aussichtsturm und ein Hotel mit gastronomischem Außenbereich.
Deutschordensschloss Residenz Ellingen
Anhand seiner aufwendigen Ausstattung und Größe zeigt die ehemalige Residenz des fränkischen Landkomturs des Deutschen Ordens den einstigen Reichtum des damals eigentlich schon im Niedergang befindlichen Ritterordens. Bei den Schlossführungen können prunkvolle Innenausstattungen bewundert werden. Außerdem ist in einem Schlossflügel das Kulturzentrum Ostpreußen zu Hause.
Römerkastell Weißenburg
Schon um das Jahr 90 unserer Zeitrechnung wurde auf dem heutigen Gebiet der Stadt Weißenburg das römische Kastell Biriciana erbaut. Dieses wurde nebst einer benachbarten Thermenanlage ausgegraben und zum Teil rekonstruiert. Zusammen mit dem heute im Museum ausgestellten Weißenburger Römerschatz und dem Limes-Informationszentrum gehört das einstige Kastell heute zu den interessantesten Touristenattraktionen in Franken.
Museum Wolfram von Eschenbach
Besonders mit seinem Versroman Parzival ist der Dichter Wolfram von Eschenbach im 12. und 13. Jahrhundert in den deutschsprachigen Regionen berühmt geworden. Er soll im heutigen Wolframs-Eschenbach geboren worden sein. Deshalb widmet sich das Stadtmuseum zu einem großen Teil mit diesem Lyriker aus der Zeit der Minnesänger.
Burg Pappenheim
Die wildromantische Burg bietet für die Besucher zahlreiche Ausstellungen und Attraktionen. Sie ist seit dem Mittelalter in Besitz der Nachfahren der einstigen Reichserbmarschälle Deutscher Kaiser und Könige.
Reichsparteitagsgelände mit Dokumentationszentrum
Auf dem Areal der einstigen Reichsparteitage ist bis zum heutigen Tag der Geist des Dritten Reiches, als der Einzelne "Nichts" und das große Ganze "Alles" bedeutete, deutlich auszumachen. Außerdem informiert hier das Dokumentationszentrum Reichparteitagsgelände in einer gern besuchten Ausstellung über die Geschichte der nationalsozialistischen Reichsparteitage.
Oldtimer-Museum im Schlosspark Dennenlohe
Obwohl der Bau des heutigen Barockschlosses erst 1734 begann, ist die Geschichte der Anlage schon mehr als 900 Jahre alt. Zu besichtigen sind der zu einem Gartenparadies umgestaltete Schlosspark und das Oldtimer-Museum. Der mindestens 40 ha große Park ist als Botanischer Garten anerkannt und zugleich der größte Rhododendronpark in Süddeutschland.
Willibaldsburg
Oberhalb von Eichstätt bietet die stark befestigte Burg eine phantastische Aussicht auf das Altmühltal. Hier befindet sich das Museum für Ur- und Frühgeschichte und das Jura-Museum, ein paläontologisches Museum mit Weltgeltung.
Jura-Museum Willibaldsburg
Das paläontologisches Museum zeigt zahlreiche fossile Stücke die in den Steinbrüchen des Altmühltals gefunden wurden und dessen berühmtestes Exemplar den Archäopterix.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld:

  • Römermuseum und Reichsstadtmuseum in Weißenburg in Bayern - Mehrere spannende Museen können in der ehemaligen Reichsstadt besichtigt werden. Die interessantesten sind das Römermuseum mit Ausgrabungsfunden aus dem ehemaligen Kastell Birciana, die Ausgrabungsstätte der römischen Thermen, das Bayerische Limes-Informationszentrum und das Reichsstadtmuseum. Informationen unter www.museen-weissenburg.de.
  • Miniaturland Treuchtlingen - Von der Faszination Modelleisenbahn können sich die Besucher dieser Modelleisenbahnanlage in Mittelfranken bezaubern lassen. Informationen unter www.miniaturland-pappenheim.de.
  • Schlüsselanhänger-Museum in Oberasbach - Eine ungewöhnliche Ausstellung mit rund 300 Exponaten aus vielen Ländern zu unterschiedlichen Themen. Informationen unter www.schluesselanhaenger.de.
  • Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg - Mit dem Germanischen Nationalmuseum befindet sich in Nürnberg das größte kulturhistorische Museum Deutschlands. Informationen unter www.gnm.de.
  • Neues Museum in Nürnberg - Kunst und Design der Gegenwart wird in dem fast 100 Meter langen und aus vier Geschossen bestehenden Museumsbau gezeigt. Informationen unter www.nmn.de.
  • DB Eisenbahnmuseum in Nürnberg - Ein abwechslungsreich und mit Multimediaeffekten gestaltetes Museum, das die Geschichte der Eisenbahn, von den Anfängen in England bis zur Deutschen Wiedervereinigung, auf interessante Weise darstellt. Informationen unter www.dbmuseum.de.
  • Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg - Im Nürnberger Planetarium wird der Himmel auf die Erde geholt. Auf der über 500 m² großen Projektionsfläche der Kuppel werden die Besucher in die faszinierende Welt der Gestirne entführt. Informationen unter www.planetarium-nuernberg.de.

Die beliebtesten Museen in Deutschland:

Miniaturpark Klein Erzgebirge Hitler Dokumentationszentrum Obersalzberg Oseaneum in Stralsund Modelleisenbahn Wiehe

Hier gibt es eine Auswahl der beliebtesten Museen in Deutschland.


kostenlos eintragen

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Spalt, Georgensgmünd, Röttenbach und Pleinfeld lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen, Freilichtmuseen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.