Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umland 70 km

Tagesausflugsziele von Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain (ohne Österreich) aus

HotelsVeranstaltungen40 km50 km60 km

Auf dieser Seite werden Tagestouren, Ausflugsmöglichkeiten und Unternehmungen für das etwas entfernte Umland von Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain vorgestellt, einschließlich der touristischen Hauptattraktionen. Die Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele, die inbesonders auch für einen Sonntagsausflug oder sogar für ein Wochenendurlaub geeignet sind, liegen in einer Entfernung von rund 50 bis 70 km um Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain. Sie bieten bei einem Tagesausflug interessante Freizeit- und Abenteuermöglichkeiten und sind zum Teil auch mit dem Zug erreichbar.

Umgekehrt ist Bad Reichenhall selber das ideale Ziel für Tagesausflüge oder eine Wochendenreise. Ebenso interessant sind aber auch unsere Tipps für Städtereisen in Bayern, die online buchbaren Führungen an den Tagesausflugszielen, die Urlaubsregionen in Bayern und die vielen Gelegenheiten für echte Abenteuer.

Tagestouren und Ausflugsmöglichkeiten im Umland von rund 50 km bis 70 km um Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain:

Burghausen
Eine außergewöhnlich große, oberhalb der Altstadt stehende Burg gibt dem gut erhaltenen, an der Salzach liegenden einstigen Handelsplatz Burghausen ein einmaliges Aussehen. Weitere Attraktionen sind die Bürgerhäuser im Inn-Salzach-Stil und der in einem Tal mitten in der Stadt liegende Wöhrsee.
Burg Burghausen
Mit ihrer Länge von 1043 Metern ist die sehr gut erhaltene, auf einem Bergkamm stehende mittelalterliche Wehranlage von Burghausen die längste Burg Europas.
Chiemsee
Der im Herzen des Chiemgaus liegende Chiemsee gehört mit seinen einmaligen Inseln, seinen malerischen Ortschaften und dem in der Ferne sichtbaren Alpenpanorama zu den beliebtesten Ausflugs- und Urlaubszielen in Oberbayern.
Insel und Schloss Herrenchiemsee
Hauptattraktion der Herreninsel im Chiemsee ist das Neue Schloss, mit dem der Schlösserkönig Ludwig II. von Bayern seinen Traum vom "Bayerischen Versailles" verwirklichen wollte.
Insel Frauenchiemsee
Ein geradezu paradiesisch wirkendes Dorf auf einer Insel im Chiemsee mit einer großen, idyllisch liegenden Klosteranlage inklusive einer Torhalle aus karolingischer Zeit.
Historische Chiemsee-Bahn
Bereits seit 1887 bringt eine bis heute original erhaltene Dampfstraßenbahn Touristen und Ausflügler zur Schiffsanlegestelle am Chiemsee.
Altötting
Barockstadt mit einmaliger Ausstrahlung, in deren Zentrum ein weiträumiger Platz mit dem bedeutendsten Marienwallfahrtsort Deutschlands, der Gnadenkapelle, zu bewundern ist.
Jerusalem-Panorama Kreuzigung Christi
In einem hierfür extra errichteten Gebäude ist in Altötting das zwischen 1902 bis 1903 von Gebhard Fugel geschaffene, 1.200 m² große Jerusalem-Panorama mit der Kreuzigung Christi zu sehen.
Neuötting
Auch wenn der Name täuscht, ist Neuötting genauso alt wie das benachbarte Altötting. Sehenswert ist der mit historischen Häusern und Arkaden bebaute Marktplatz, der auf einem schmalen lang gestreckten Höhenzug errichtet wurde.
Rosenheim
Im 13. Jahrhundert entstand die Große Kreisstadt aus einem kleinen Ort, der sich bei den Überbleibseln einer römischen Militärstation befand. Heute bestimmen Bürgerhäuser im typischen Inn-Salzach-Stil, barocke Kirchen mit Zwiebeltürmen und vornehme Gründerzeitbauwerke das Bild der reizvollen, in Sichtweite der Alpen liegenden Stadt. Wahrzeichen ist die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus von 1641.
Neubeuern
Der romantische, von einem Schloss überragte Ferienort im Inntal gehört mit seinen wunderschönen, aufwendig mit Lüftlmalerei verzierten historischen Häusern zu den schönsten Ortschaften Bayerns.
Wasserburg am Inn
In Wasserburg am Inn gibt es eine malerische, mittelalterlich geprägte Altstadt, die auf einer vom Inn umflossenen Halbinsel liegt und über prunkvolle Bauwerke aus der Zeit der Gotik, der Renaissance und des Barocks verfügt. Einige Bauwerke sind zudem mit Fassadenmalereien verziert.
Hotel-GutscheinAmazon: Bayern

Hier geht es zu den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im unmittelbaren Umland von Bad Reichenhall und hier zu Stadt- und Erlebnistouren.

Links zu Tagestouren und Ausflugsmöglichkeiten im Umland von rund 50 km bis 70 km um Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain (ohne Österreich):

  • Hammerschmiede Burghausen - Bereits 1465 wurde die Waffenschmiede in Burghausen erstmals erwähnt, damit gilt die heutige Schauwerkstatt als älteste noch betriebene Hammerschmiede Europas. Informationen unter www.hammerschmied.de.
  • Falknerei Greifvogel Vorführungen - In einem wunderbaren Ambiente, umrahmt von den Chiemgauer Bergen, auf der Burg Hohenaschau (Kreis Rosenheim), wird seit 2007 ein Falkenhof mit Greifvögeln betrieben. Vom kleinen Falken bis zum 5 kg schweren Weißkopfseeadler können die Greifvögel bei atemberaubenden Flugmanövern täglich (außer Montag), um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr im Freiflug erlebt werden. Ein Vortrag beinhaltet die Geschichte der Falknerei, die Biologie der Greifvögel und Eulen, Natur- und Artenschutz, wie auch die unterschiedlichen Jagd- und Flugverhalten der einzelnen Greifvögel. Informationen unter www.falknerei-burghohenaschau.de. Eingetragen von Lenhart.
  • Kloster Seeon - Idyllisch liegendes ehemaliges Benediktinerkloster auf einer Insel in einem See in der Nähe des Chiemsees. Informationen unter www.kloster-seeon.de. .
  • Schloss Amerang - Das alte Schloss im Stil von Gotik und Renaissance ist bereits seit 700 Jahren in Familienbesitz, welche das Bauwerk inzwischen in der 23. Generation verwaltet. Die Familie von Crailsheim bietet Schlossführungen und Museumsbesichtigungen an. Informationen unter www.schlossamerang.de.
  • EFA-Automuseum Amerang - Ausstellung über die Deutsche Automobilgeschichte von 1886 bis heute. Informationen unter www.efa-automuseum.de.
  • Chiemgauer Lokalbahn - Von Bad Endorf über Amerang nach Obing fährt in den Sommermonaten regelmäßig eine Museumseisenbahn, die an manchen Tagen auch von einer Dampflokomotive angetrieben wird. Informationen unter www.leo-online.org.
  • Nußdorf - Dank seines malerischen und sehr gepflegten Ortskerns mit alten bayerischen Bauernhäusern und barocken Kirchen sowie seiner wundervollen Gärten und Grünanlagen wurde das vom Bergpanorama der Alpen umgebene Dorf 2004, bei der "Entente Florale", zum schönsten Dorf Europas gewählt. Informationen unter www.nussdorf.de.
  • Urweltmuseum Neiderhell - Ein Museum in Kleinholzhausen zeigt mehr als 2.000 Fossilien und Mineralien. Informationen unter www.urweltmuseum.com.
  • Tatzelwurm Wasserfall - Im Mangfallgebirge oberhalb von Oberaudorf fällt der Auerbach über mehrere bis zu 10 Meter hohe Kaskaden in einer tief eingeschnittenen Schlucht ins Tal. Der Wasserfall befindet sich in der Nähe der Hotelgaststätte Feuriger Tatzlwurm. Er ist über einen gut ausgebauten Wanderweg zu erreichen. Informationen unter http://de.wikipedia.org/wiki/Tatzelwurm (Wasserfall).
  • Wachtlbahn in Kiefersfelden - Zwischen Kiefersfelden und Thiersee in Österreich verkehrt eine elektrisch betriebene Schmalspurbahn, die ursprünglich als Werksbahn erbaut wurde und seit 1991 touristisch als Personenzug genutzt wird. Informationen unter www.wachtl-bahn.de.
  • Bauernhausmuseum Amerang - In 16 historischen Bauernhäusern wird das ländliche Leben, Wohnen und Wirtschaften vergangener Jahrhunderte im Chiemgau und den umliegenden Regionen anschaulich dargestellt. Informationen unter www.bauernhausmuseum-amerang.de.

Zu den Tagestouren bzw. Tagesausflugszielen, die von Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain aus erreichbar sind, gehören Ausflugsziele mit historischen Bauwerken und Denkmälern, Museen, Städtereiseziele mit Stadtrundfahrten, Schlösser, Burgen, Wandertouren, Schifffahrten, Freizeitparks, Naturattraktionen, Aussichtstürme, Erlebnisangebote und viele weitere Möglichkeiten für Unternehmungen in der Freizeit. Vieles davon kann online gebucht werden. Besonders geeignet sind die hier vorgestellten Tagesausflugsziele auch für den Sonntagsausflug und für den Wochenendausflug.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir. Dienen. Deutschland. Deutschland muss stark und groß werden. Deutschland muss wieder Deutschland werden. Hierfür haben wir uns für diesen Dienst entschieden. Was wir wollen, wissen auch unsere Kollegen und Vorgesetzten. Sie sind echte Kameraden. Sie schweigen. Sie brauchen sich dafür nichts vorzuwerfen. Sie sind ja nur auf einem Auge erblindet.

weitere Kalauer