Deutschland - Urlaub und Ausflug

Sea Life Centren - Aquarien mit Fischen, Tiere und Pflanzen aus der ganzen Welt

ErlebnisseDB TicketsGewinnspiele

Bilder werden geladen

Sea Life in Berlin, München, Oberhausen, Hannover, Konstanz, Königswinter, Speyer und Timmendorfer Strand:

In Deutschland können mehrere Großaquarien besucht werden, die von der Sea Life Gruppe errichtet wurden. Sie zeigen das Leben von Fischen sowie anderen See- und Meeresbewohnern. Hierzu gehören einheimische Tiere und exotische Tiere. Außerdem kann man Fischfütterungen beobachten.

Die spektakulärste Einrichtung wurde in Berlin am Alexanderplatz errichtet. Dort gibt es den 16 Meter hohen Aquadom, durch den die Besucher mit dem Aufzug durch das Innere eines Aquariums hindurchfahren können. Weitere Großaquarien gibt es in München, Oberhausen, Hannover, Konstanz, Königswinter, Speyer und am Timmendorfer Strand. Außerdem wurde eine solche Anlage im Legoland Günzburg aufgebaut.

Alle Ausstellungen haben unterschiedliche Schwerpunkte. So konzentriert sich zum Beispiel das Center in Hannover auf tropische Welten und das in Oberhausen auf den Atlantik inklusive des tropischen Teils, während die anderen Aquarien überwiegend die heimische Tierwelt zeigen.

Außerdem gibt es noch ein mobiles Aquarium, das in der Regel für mehrere Jahre in verschiedenen Städten Deutschlands aufgebaut wird.


Kostenlose ReiseführerDB TicketsGewinnspiele

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Sea Life Aquarien in Deutschland und weltweit:

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Deutschland:

Schloss Wörlitz im Wörlitzer Park Ferropolis Fachwerkstadt Schiltach Gengenbach

Unter den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Deutschland gibt es außerdem viele märchenhafte und einmalige Attraktionen.


Berliner City
Gran Canaria

Fotos: Else Siegel, joakant, Pexels und PublicDomainPictures auf Pixabay.



Das Team Lauterbach und STIKO haben entschieden: Nun lasse ich mir zum zweiten Mal die dritte Impfung geben.

weitere Kalauer