Deutschland - Ausflug und Tourismus

Romantische Städte und Kleinstädte

Rothenburg ob der Tauber in Bayern Tiedexer Straße in Einbeck Abtswasserkunst und Lüner Mühle in Lüneburg Altstadt Bautzen

Das Gefühl, das etwas romantisch ist, haben wir oft, wenn wir gut erhaltene historische Kleinstädte besuchen oder alte Burgen besichtigen. Aber auch die Natur ist an vielen Stellen romantisch. Das gilt oft in Tälern und an Flüssen, besonders dann, wenn zugleich mittelalterlich wirkende Bausubstanz vorhanden ist.

Hier werden speziell einige romantische Städte vorgestellt. Wie erwähnt, handelt es sich dabei meist um gut erhaltene Kleinstädte. Aber auch große Städte haben manchmal einen sehr schönen romantischen Stadtkern.

Als die romantischste Stadt gilt übrigens Heidelberg. Das hat aber historisch Gründe, denn in der Zeit der Romantik galt diese am Neckar liegende Stadt durch die oberhalb emporragende Schlossruine als Musterbeispiel. Tatsächlich ist der historische Stadtkern auch sehr schön, der größere Teil von Heidelberg ist hingegen nicht romantisch, sondern sehr modern.

Auflistung einer Auswahl von romantischen Kleinstädten und Städten mit romantischem Stadtkern in Deutschland:

Heidelberg
Heidelberg
Als Hauptstadt der deutschen Romantik mit berühmter Universität und großer kultureller Vielfalt gehört Heidelberg zu den 10 schönsten Städten Deutschlands.
Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber
Eine weltbekannte Touristenattraktion, die zu einer Reise in die Vergangenheit einlädt, in die am ursprünglichsten erhaltene mittelalterliche Stadt Deutschlands.
Dinkelsbühl
Dinkelsbühl
Zwar steht die an der Wörnitz liegende ehemalige Reichstadt aus touristischer Sicht etwas im Schatten der 35 km von hier entfernt liegenden Stadt Rothenburg ob der Tauber. Doch genau wie diese hat Dinkelsbühl eine Altstadt, in der sich seit dem Dreißigjährigen Krieg kaum etwas verändert hat. Sie ist zwar kleiner aber genauso romantisch und ebenso von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer mit Wehrtürmen und Stadttoren umgeben.
Fritzlar
Fritzlar
Die Dom- und Kaiserstadt spielte einst eine gewichtige Rolle bei der Christianisierung der Germanenstämme und bei der Entstehung des Deutschen Reiches. Heute dagegen besitzen die Straßen, Gassen und Plätze von Fritzlar mit ihren Wohnhäusern aus der Zeit der Gotik und der Renaissance sowie ihren uralten Mauern, Türmen und Kirchen eine kleinstädtisch geprägte mittelalterliche Ausstrahlung, die jeden Liebhaber historischer Orte begeistert.
Stadt Miltenberg am Main
Miltenberg
Unterhalb der Mildenburg, eingeklemmt zwischen dem Main und den Höhenzügen des Odenwaldes, liegt die schönste Fachwerkstadt Unterfrankens, mit der besonders idyllischen Altstadtpartie am Schnatterloch.
Stadt Wetzlar
Wetzlar
Baudenkmäler von der Romanik bis zum Barock schmücken die Gassen der sehr gut erhaltenen ehemaligen Reichsstadt, die einst als Sitz des Reichskammergerichts eine herausragende Rolle spielte.
Kallmünz
Weil der als Markt bezeichnete Ort ein sehr malerisches Aussehen hat, ist er schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein beliebter Aufenthaltsort von Künstlern. Er liegt am landschaftlich reizvollen Zufluss der Vils in die Naab, unterhalb einer auf einem großen Felsen stehenden Burgruine.
Hornburg
Hornburg
Einige Hundert und zum Teil reich verzierte Fachwerkhäuser schmücken die nördlich des Harzes liegende Stadt, die ihre einstige Blüte dem Hopfenanbau im 16. Jahrhundert zu verdanken hat. Deshalb wurden auffällig viele dieser Häuser im Stil der Renaissance erbaut.
Bamberg
Bamberg
Die mittelalterliche Residenzstadt besitzt mit über 1.000 Baudenkmälern die größte und am besten erhaltene Altstadt Deutschlands, weshalb Bamberg bereits seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
Burgenstadt Schlitz
Burgenstadt Schlitz
Aus mehreren Burgen, Türmen, Fachwerkhäusern und der Stadtkirche besteht das Zentrum der kleinen, auf einem Hügel liegenden hessischen Kleinstadt. Der vollständig erhaltene und als Burgenring bezeichnete historische Stadtkern, in dem schon Kaiser Wilhelm II. gern weilte, ist deshalb auch über Hessen hinaus als attraktives Touristenziel bekannt.
Einbeck
Einbeck
Nicht nur das Bier in der Stadt des Bockbiers ist berühmt, sondern auch die vielen spätmittelalterlichen Fachwerkhäuser. Aneinandergereiht fesseln die mit Schnitzereien verzierten Bauwerke die Touristen mit dem Zauber einer längst vergangenen Zeit.
Hann. Münden
Hann. Münden
Über 700 historische Fachwerkhäuser und einige Bauwerke im Stil der Weserrenaissance prägen das Bild der Stadt, die am Zusammenfluss von Werra und Fulda und dem Beginn der Weser liegt.
Stadt Monschau
Monschau
Mit ihren verschachtelten Fachwerkhäusern und barocken Wohnhäusern gehört die im wildromantischen Tal der Rur liegende Kleinstadt zu den beliebtesten Touristenzielen in der Eifel. Monschau besitzt über 200 Baudenkmäler und mehrere kulturhistorisch wertvolle Museen, wie das Rote Haus mit seiner komplett erhaltenen Inneneinrichtung, weshalb die Stadt zurecht die romantischste Stadt in der Eifel ist.
Goslar
Goslar
In der malerischen, zum UNESCO-Welterbe gehörenden Fachwerkstadt, die ein beliebter Aufenthaltsort der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches war, stehen viele bedeutende Bauwerke der romanischen Baukunst.
Görlitz
Görlitz
Die seit 1945 zum Teil zu Polen gehörende sächsische Stadt ist mit ihren Baudenkmälern im Stil der Gotik, der Renaissance, des Barock und des Jugendstils eine der am besten erhaltenen historischen Städte in Deutschland.
Stadt Bautzen
Bautzen
Fast ein Jahrhundert lang war Bautzen für das hiesige Gefängnis berüchtigt. Dass in der Stadt, die auch das politische und kulturelle Zentrum der Sorben ist, ebenfalls ein sehr sehenswertes altes Stadtzentrum besichtigt werden kann, ist dagegen weniger bekannt.
Weltkulturerbe Quedlinburg
Quedlinburg
Quedlinburg ist mit der romanischen Stiftskirche, dem Schloss, dem Renaissance-Rathaus sowie über 1200 Fachwerkhäusern Deutschlands größtes Flächendenkmal und Welterbestätte der UNESCO.

Aber auch viele weitere der in der Rubrik Deutschland vorgestellten 124 schönsten Städte haben romantische Ecken oder weitgehend romantische Stadtkerne.

Die meisten weiteren hier nicht erwähnten romantischen Städte sind übrigens unter den Städten in Hessen zu finden.

ErlebnisseVisum weltweit

Urlaub im Süden
Wat Pho in Bangkok

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Schluss mit der Hektik beim Endlager. Schließlich strahlt Atommüll doch mehrere Millionen Jahre.

weitere Kalauer