Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Rietberg - Parkanlagen Ems, Markgraben und Westwall

Im Rahmen der Landesgartenschau von 2008 wurden auch Parkanlagen in der Rietberger Innenstadt umgestaltet. Hierzu gehören die Grünanlagen an den ehemaligen Wallanlagen mit dem wieder angelegen Umflutgraben und entlang der Ems mit dem parallel hierzu fließenden Markgraben.

Am ehemaligen Nordtor entstanden dabei die hier gezeigten Verknüpfungen von moderner Architektur mit modernem Gartenbau - was ansonsten in Deutschland leider nur viel zu selten so gelungen ist. Nicht weit von dieser Stelle ist zudem am ehemaligen Westwall das in Form eines klassischen Tempels erbaute Kriegerehrenmal zu sehen.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Rietberg in Ostwestfalen:

Rügenstraße und Totenleuchte Rathausstraße Rietberg Café Münte Fachwerk-Dielenhaus Pochengasse Franziskanerkirche St. Katharina Klostergarten Wilfried Koch Grünanlage Markgraben Gartenschaupark Rietberg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Rietberg:

Weitere Informationen über Rietberg im Internet:

Hotel Rietberg hier buchen


Bilder Download kostenlos

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Die Sensation des Tages: Zwei Monate andauernder Ermittlungswille hat an der Ostseepipeline zutage gebracht, dass Sprengungen mit Sprengstoff durchgeführt werden.

weitere Kalauer