Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Wernigerode - Krummelsches Haus

Die Breite Straße ist Hauptgeschäftsstraße und Fußgängerzone von Wernigerode. Viele prachtvolle Fachwerkhäuser verzieren die Einkaufsmeile. Am meisten wird das Krummelsche Haus bewundert, das der Kornhändler Heinrich Krummel im Jahr 1674 erbauen ließ. Es besitzt eine komplett aus geschnitztem Fachwerk und Holzverkleidungen bestehende Fassade. Jedes Feld ist mit verschiedenartigen Motiven geschmückt, die jeweils eine symbolische Bedeutung haben und ein eigenständiges Kunstwerk darstellen.

Weitere Bilder (anklickbar) mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wernigerode:

Westerntor Hinterstraße Pfarrstraße Klint Schiefes Haus Marktstraße Kochstraße Schöne Ecke Stadtmauer mit Halbschalenturm Krummelsches Haus Brunnen am Nicolaiplatz Kaufmannshaus in der Breiten Straße Schloss Wernigerode Luftfahrtmuseum Wernigerode Bürger & miniaturen Park Kaiserturm auf dem Armeleuteberg Harzer Schmalspurbahnen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wernigerode:

Weitere Informationen über Wernigerode im Internet:

Hier können Hotels in Wernigerode über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Wernigerode über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Harz.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.