Hauptmenü
Quer durchs Beet - Schon gewusst?

Gemeines Wissen gemein auf dem Punkt (Teil 2)

Diese Seite ist eine Fortsetzung bzw. Archivseite der Satiresammlung mit den gemeinen Dingen über uns Menschen.

Archiv und Aussortiertes der Informationen zu gemeinen Dingen der Menschheit:

  • Warum wollen die Politiker jetzt einen Impfpass für das Smartphone entwickeln? In 10 Jahren ist doch hoffentlich alles vorbei.
  • Warum sieht niemand, wie sich immer wieder feindliche Krieger in die Brüsseler Büros schmuggeln? Echte Europäer verzapfen nicht so viel Unsinn. Oder: sie zapfen zu viel?
  • Mach dich nicht zum Futter für den Vogelschiss in der deutschen Parteienlandschaft! Witzeleien über Staat und Gesellschaft nur noch nach der Welke-Methode: nach jeder Posse eine Entschuldigung.
  • Chancengleichheit für alle Menschen auf der Welt ist wirklich ein wichtiges Ziel. Aber der sprachliche Gendergerechtigkeitswahn ist wie das Kriegsgeschrei in der DDR. Dort gab es die Front der Werktätigen, die täglich an der Werkbank für den Frieden kämpften. Auch dieser Dünnschiss hatte letztlich nur für Lacher gesorgt.



 1 - 4 
AllertouristischstesHumor bei AmazonKindermund

Neuer Erlkönig:

Wer fährt so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind;
Er hat den Sohn hinter sich auf der Bank
Er ist gewiss ...weiter

Kapitalanlagen:

Wer sein Geld mit guter Rendite anlegen möchte und dabei Fehler vermeiden will, der findet hier Tipps für effektive Kapitalanlagen.

Vielleicht auch interessant:



Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Veranstaltung kostenlos eintragen

Quermania als App

Friedrich der Große hatte staatliche Aufgaben privatisiert und wieder verstaatlicht. Napoleon hatte staatliche Aufgaben privatisiert und wieder verstaatlicht. Bismarck hatte staatliche Aufgaben privatisiert und wieder verstaatlicht. Helmut Kohl hatte staatliche Aufgaben privatisiert. Doch wann werden diese Aufgaben endlich wieder verstaatlicht?

weitere Kalauer