Thüringen - Ausflugsziele

Altenburg - Botanischer Erlebnisgarten

Der Botanische Erlebnisgarten ist ein gärtnerisches Kleinod in der Gründerzeitvorstadt von Altenburg. Er entstand aus dem Privatgarten des Nähmaschinenfabrikanten Karl K. Dietrich, der hier als Mitglied der Dendrologischen Gesellschaft auch einen außergewöhnlichen Baumbestand anpflanzen ließ. Er wohnte in einer großen Villa auf dem Gelände, die aber zu DDR-Zeiten grundbuchrechtlich ausgegliedert wurde.

Betrieben wird die als Naherholungsgebiet, Ausflugsziel und Bildungseinrichtung beliebte Anlage von einem Förderverein, der alles mit viel Liebe zum Detail pflegt und in Ordnung hält. Von Anfang April bis Ende Oktober gibt es deshalb viel zu entdecken und immer wieder neue blühende Pflanzen zu bewundern. Einziges Manko: Montags ist der Garten immer geschlossen.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über den Botanischen Garten in Altenburg:

Fête de la Musique in Weimar

Bilder mit weiteren Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Altenburg:

Kunstturm Rote Spitzen Wallstraße Großes Haus Landestheater Seckendorffsches Palais Kirche St. Bartholomäi Pohlhof Botanischer Erlebnisgarten Nikolaiturm Orangerie Schlosspark Inselzoo Schloss Altenburg Lindenau-Museum Labyrinthehaus

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Altenburg:

Weitere Informationen über Altenburg im Internet:

Hotels in Altenburg auf Seiten von Hotelanbietern online buchen.


Insel Bali

Lage des Botanischen Erlebnisgartens in Altenburg:

Hier kann die Route zum Botanischen Garten in Altenburg, in der Heinrich-Zille-Straße 12, auch vom aktuellen Standort aus, berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 50.99027 und Longitude = 12.43088.

Nachfolgend das Botanischer Garten als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Was unterscheidet das Dritten Reich von der Gegenwart? Im Dritten Reich wurden Bücher mit unerwünschten Meinungen und Begriffen noch altmodisch auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.