Hauptmenü
Schlösser, Burgen und Klöster

Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Wesenberg

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umland von Wesenberg vorgestellt und beschrieben. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Wesenberg:

Schloss Mirow
Seit 2014 ist die ehemalige Nebenresidenz der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz wieder eine kleine Perle. Die auf einer Insel stehende Barock- und Rokokoanlage ist aus einer Komturei des Johanniterordens hervorgegangen, von der noch die Schlosskirche und ein Torhaus aus dem 16. Jahrhundert zeugen.
Schloss Hohenzieritz
Berühmt ist das im frühklassizistischen Stil erbaute Schloss, weil hier die Gedenkstätte für die im Schloss verstorbene preußische Königin Louise Auguste Wilhelmine Amalie zu besichtigen ist. Die Dreiflügelanlage ist original erhalten und von einem inzwischen wieder hergerichteten Schlosspark umgeben.
Schloss Rheinsberg
Das im Stil des Rokoko und des Klassizismus erbaute Schloss liegt malerisch am Grienericksee. Es wurde hervorragend restauriert und besitzt einen wunderschönen Schlosspark. Friedrich der Große verbrachte als Kronprinz hier vier Jahre seiner Jugend.
Schloss Klink
Das 1898 im Neorenaissancestil erbaute Schloss Klink gehört zu den schönsten Bauwerken an der Müritz. Es dient heute als Hotel.
Burg Stargard
In der südlich von Neubrandenburg liegenden kleinen Stadt Burg Stargard befindet sich die nördlichste Höhenburg Deutschlands. Die seit dem 13. Jahrhundert auf einem 50 Meter hohen Berg errichtete Anlage ist heute ein romantischer Backsteinkomplex.
Burg Penzlin mit Hexenmuseum
Innerhalb der Reste der aus dem 13. Jahrhunderten stammenden Alten Burg in Penzlin kann eine Gänsehaut erzeugende Ausstellung über die Geschichte der Hexenverfolgung in Mecklenburg besichtigt werden.
Bischofsburg in Wittstock/Dosse
In der aus Backsteinen erbauten mittelalterlichen Befestigung residierten einst die Bischöfe von Havelberg. Heute befinden sich in der gut erhaltenen Anlage, die zugleich ein Teil der zu großen Teilen erhaltenen Stadtmauer von Wittstock ist, das Museum des Dreißigjährigen Krieges und das Ostprignitzmuseum.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Wesenberg:


Kompass zu den Nachbarregionen von Wesenberg:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umland von Wesenberg sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Klosteranlagen in anderen Regionen sind außerdem in der speziellen Suche für Klöster und Abteien zu finden. Und ebenso interessant ist sicher die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ausländerhass im Thüringer Lebensmittelüberwachungsamt: Ausländer bringen ein Rezept mit. Daran werden später durch Innovationen an der Produktion kleine Änderungen vorgenommen (wie bei allen industriell gefertigten Lebensmitteln) und schon dürfen sie den von ihnen selbst eingeführten Namen für das Rezept nicht mehr verwenden. Aber blind sind wir auf dem rechten Auge nie und nimmer. Verantwortlich dafür ist die Linke Thüringer Sozialministerin Heike Werner. Da kann man nur noch sagen: Dreht den Dönerspieß um.