Hauptmenü
Deutschland - Urlaub und Ausflug

Ferienorte in der Urlaubsregion Weserbergland

Hier stellen wir Urlaubs- und Ferienorte vor, die als Reiseziele besonders zu empfehlen sind. Diese verfügen über eine gute touristische Infrastruktur mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten, Gaststätten und Freizeitangeboten. Außerdem handelt es sich hierbei in der Regel auch um besonders sehenswerte Städte, Gemeinden und Ferienziele.

Für das Reiseziel Weserbergland sind folgende Urlaubsorte zu empfehlen:

Kurpark Bad Oeynhausen
Der im Herzen der Stadt liegende und an eine Schlossanlage erinnernde Kurpark mit seiner üppigen Blumenpracht und den vielen repräsentativen Gebäuden zeugt von einer glanzvollen und mondänen Kur- und Bäderzeit, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Gründung der Kurstadt führte. Das Wahrzeichen von Bad Oeynhausen ist der Jordansprudel.
Bückeburg
Die Kleinstadt ist sehr reizvoll mit einer wunderschönen Stadtkirche im Baustil der Weserrenaissance. Unmittelbar an die Innenstadt grenzt das bereits erwähnte Schloss Bückeburg an, in dessen Park auch das Mausoleum des ehemaligen Fürstenhauses Schaumburg-Lippe steht.
Rinteln
In der kleinen, sehr ursprünglich erhaltenen Altstadt von Rinteln gibt es einen romantischen Marktplatz und viele historische Fachwerkhäuser. Unter den Sehenswürdigkeiten fallen besonders die zahlreichen Bauwerke im Stil der Weserrenaissance und die Kirche St. Nikolai ins Auge. Über die Weser führt hier die als Wahrzeichen geltende Weserbrücke.
Hameln
Die weltbekannte Rattenfängerstadt ist dank ihrer zauberhaften Altstadt, in der sich zahlreiche mit Schnitzereien verzierte Fachwerkhäuser und Bauwerke der Weserrenaissance befinden, ein erstrangiger Touristenmagnet. Außerdem gibt es überall die Hamelner Ratte zu kaufen, die natürlich auch das Wahrzeichen der Stadt ist.
Bad Pyrmont
Mit ihren ungewöhnlichen, im Jahr 1350 erstmals erwähnten Heilquellen gehört das im Weserbergland liegende einstige Fürstenbad zu den nobelsten und berühmtesten Kurstädten Deutschlands.
Höxter
Sowohl die im Stil der Weserrenaissance erbauten Fachwerkhäuser in der Altstadt als auch das ehemalige Kloster Schloss Corvey sind wichtige Gründe, um der an der Weser liegenden Stadt einmal einen Besuch abzustatten. Wahrzeichen von Höxter ist die Kirche St. Kiliani.
Bad Karlshafen
Die Kurstadt an der Weser (Weserbergland) ist das nördlichste Ausflugsziel in Hessen. Sie wurde ab 1699 planmäßig angelegt, um aus Frankreich geflohene Hugenotten aufzunehmen, weshalb hier neben einem Kurviertel ein weitgehend in sich geschlossenes barockes Stadtbild zu sehen ist.

Es gibt zudem noch weitere attraktive Urlaubsregionen in Hessen.

Urlaubsorte in Deutschland:


Weitere und auch weltweite Urlaubsorte sind in unserer Bildergalerie bzw. in der kleinen Auflistung von weltweiten Urlaubszielen zu sehen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App