Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Karlsruhe - Markgräfliches Palais

Auf dem südöstlichen Teil des Rondellplatzes, in dessen Mitte ein zu Ehren des Großherzogs Karl Ludwig Friedrich errichteter Obelisk steht, befindet sich ein weiteres klassizistisches Bauwerk. Es besitzt ebenfalls sechs auffällige korinthische Säulen und wurde ab 1803, noch unter dem Vater des Großherzogs, als Wohnsitz für die Brüder von Karl Ludwig Friedrich erbaut.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Karlsruhe:

Pyramide am Marktplatz Evangelische Stadtkirche Markgräfliches Palais Einkaufszentrum Ettlinger Tor Naturkundemuseum Karlsruhe Erbgroßherzogliches Palais Konzerthaus Karlsruhe Stadthalle Karlsruhe Vierordtbad Orangerie und Kunsthalle Schloss Karlsruhe Botanischer Garten Schlossgartenbahn Zoologischer Stadtgarten

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Karlsruhe:

Weitere Informationen über Karlsruhe im Internet:

Hotel Karlsruhe hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.