Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Braunschweig - St. Andreas und Alte Waage

Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



Mit der Kirche St. Andreas verhält es sich so ähnlich, wie bei der Kirche St. Katharinen. Beide Kirchen existieren schon seit dem frühen Mittelalter und beide Kirchen wurden zusammen mit dem historischen Umfeld im Zweiten Weltkrieg zerstört und danach wieder aufgebaut.

Die Andreaskirche ist allerdings etwas Besonderes. Das liegt an dem hohen Südturm. Schon 1544 war dieser das höchste Bauwerk der Stadt. Durch seine Höhe von 122 Metern war die Kirche das erste und letzte Erkennungszeichen, das von Reisenden zu sehen war. Damit wurde dieser Turm zum Wahrzeichen von Braunschweig, während der Nordturm nie seine ursprünglich geplante Höhe erreichte. Problematisch war allerdings auch der Südturm. Er wurde baufällig, weshalb er zwischen 1740 und 1742 durch einen barocken Turm ersetzt wurde. Dieser ist zwar nur noch 93 Meter hoch, doch damit immer noch der höchste Kirchturm und weiterhin ein Wahrzeichen der Stadt. Er kann über 389 Stufen auch bestiegen werden.

1994 wurde neben der Kirche die Alte Waage von 1534 wieder aufgebaut. Damit hat man heute einen kleinen Eindruck, wie vor 1944 das Umfeld der Kirche einmal aussah.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Braunschweig:

Gewandhaus Kohlmarkt Burgplatz und Burg Dankwarderode Dom am Burgplatz Veltheimsches und Huneborstelsches Haus Rathaus Schloss Happy Rizzi House Magniviertel Theater Kirche St. Katharinen An der Andreaskirche Fürstliche Kammer Stadtviertel St. Michaelis Traditionsinsel Aegidienkirche Alter Bahnhof Schloss Richmond

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Braunschweig:

Weitere Informationen über Braunschweig im Internet:

Hier können Hotels in Braunschweig über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Braunschweig über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen