Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 40 km

Umgebung Malchin, Remplin und Basedow

HotelsVeranstaltungen30 km50 km60 kmFür die Homepage

Hier werden Ideen zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten in Malchin, Remplin und Basedow einschließlich der Umgebung (Mecklenburgische Schweiz) vorgestellt, die mit dem Auto, mit der Bahn und zum Teil auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Bei den Ausflugs- und Freizeittipps in dieser Umkreissuche für Malchin und die benachbarten Orte handelt es sich zum Teil auch um romantische Plätze und historische Sehenswürdigkeiten.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Malchin, Remplin und Basedow bzw. in der Umgebung von rund 40 km (Mecklenburgische Schweiz) :

Teterow
Dank ihres ursprünglich erhaltenen Stadtzentrums mit mittelalterlichen Bauwerken ist die Kleinstadt eines der touristischen Zentren in der Urlaubsregion der zur Mecklenburgischen Seenplatte gehörenden Mecklenburgischen Schweiz.
Wildpark-MV in Güstrow
Bärenstark präsentiert sich der aus einem Heimattiergarten hervorgegangene Tierpark von Güstrow. Gezeigt werden einheimische und ehemals einheimische Tiere, die von abenteuerlichen Wegen aus, wie einer begehbaren Unterwasserwelt, Höhlengängen und hoch angelegten Kletterpfaden, zu beobachten sind.
Müritz
Von Wäldern und Wiesen umgeben ist der zweitgrößte See Deutschlands das ideale Naturparadies mit vielen Möglichkeiten zum entspannen.
Schloss Klink
Das 1898 im Neorenaissancestil erbaute Schloss Klink gehört zu den schönsten Bauwerken an der Müritz. Es dient heute als Hotel.
Müritz-Nationalpark
Das einmalige, kaum besiedelte, Naturreservoir an der Müritz bietet mit seinen über 100 Seen, Mooren und riesigen Waldgebieten vielfältige Möglichkeiten für Naturbeobachtungen.
Ausflug buchen

Hier stellen wir touristische Hauptattraktionen für Malchin und die gesamte Region vor.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Malchin, Remplin und Basedow bzw. in der Umgebung von rund 40 km um Malchin (Mecklenburgische Schweiz) :

  • Schloss Basedow - Das am Malchiner See stehende Schloss gehört zu den schönsten und prunkvollsten Schlossanlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Es kann von außen und im Sommer per Führung auch innen besichtigt werden. Ein Besuch der bis in das 13. Jahrhundert zurückreichenden Anlage lohnt sich immer, zumal auch der öffentlich zugängliche, einst vom königlich preußischen Gartenkünstler Peter Joseph Lenné gestaltete Schlosspark sehr sehenswert ist. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Basedow.
  • Haustierpark Lelkendorf - Ein großzügig, zwischen Wiesen, Weiden und Wald angelegter Tierpark, in dem viele seltene Haus- und Nutztierrassen, unter anderem auch einige vom Aussterben bedrohte Tierarten, beobachten werden können. Informationen unter www.haustierpark-lelkendorf.de.
  • Burg Schlitz - Der Name täuscht. Tatsächlich handelt es sich bei der Burg Schlitz um ein prachtvolles Schloss im klassizistischen Stil. Umgeben ist das Schloss von einem 180 ha großen Landschaftspark mit 36 Denkmälern. Das Schloss besitzt zum Teil noch die originale Ausstattung und wird heute als Hotel genutzt. Informationen unter www.burg-schlitz.de.
  • Schloss Ulrichshusen - Kaum zu glauben, aber das romantisch am Ulrichshusener See liegende Renaissanceschloss präsentiert sich wieder in alter Schönheit. Nachdem das Gemäuer zu DDR-Zeiten zweckentfremdet wurde und ein großer Brand im Jahr 1987 schließlich das Ende des Bauwerkes zu besiegeln schien, wurde es inzwischen wieder vollständig restauriert. Das Schloss gehört heute zu den kulturellen Zentren von Mecklenburg-Vorpommern. Informationen unter www.gut-ulrichshusen.de.
  • Schloss Kittendorf - Das von einem weitläufigen Landschaftspark umgebene Herrenhaus ist sehr repräsentativ und beherbergt heute ein Hotel. Informationen unter www.schloss-kittendorf.de.
  • Ivenacker Eichen und Schloss Ivenack - Uralte Eichen, die zum Teil bis zu 1.000 Jahre alt sind, und ein großes Gehege mit Dammwild geben dem Park von Schloss Ivenack ein ungewöhnliches Aussehen. Auch wenn das eigentliche Schloss immer noch ein Schattendasein fristet, lohnt sich deshalb die Besichtigung der Anlage. In einem restaurierten barocken Pavillon ist außerdem eine kleine Ausstellung über das Schloss und den 1710 erstmals angelegten Tiergarten zu sehen. Informationen unter www.ivenacker-eichen.de.
  • Wisentreservat Damerower Werder - Vor der Kreisstadt Waren dient eine 320 ha große Halbinsel im Kölpinsee als Reservat für die vom Aussterben bedrohten Wisente, in dem ständig 30 bis 35 dieser Tiere zwischen Rehen, Hirschen, Füchsen und Wildschweinen leben. Für die Besucher gibt es einen Walderlebnispfad und ein Infocenter. Außerdem sorgen noch weitere Attraktionen, wie ein Baumparcour mit Baumnetz und Balancierstrecken, ein Ameisenhaus, ein Fledermauskasten und vieles mehr, für Abwechslung und Unterhaltung. Kurzinformationen unter Wisentreservat Damerow.
  • Müritzeum in Waren (Müritz) - Ein Informations- und Naturerlebniszentrum an der Müritz mit mehreren großen Süßwasseraquarien und Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt sowie zur Geschichte der Mecklenburgischen Seenplatte. Informationen unter www.mueritzeum.de.
  • AGRONEUM Alt Schwerin - Das Freilichtmuseum zeigt mit einer umfangreichen Sammlung Interessantes und Wissenswertes über die Entwicklung der Landwirtschaft in Mecklenburg. Die Gutswirtschaft des 19. Jahrhunderts und die industrielle Landwirtschaft der DDR-Zeit bilden dabei einen besonderen Schwerpunkt. Informationen unter www.agroneum-altschwerin.de.
  • Krakower See - Der Krakower See ist einer der zehn Großseen in Mecklenburg-Vorpommern. Die touristische Entwicklung verlief in den letzten Jahren aber eher sanft. Außer der Stadt Krakow am See gibt es kaum Siedlungen am Ufer des Sees. Typisch ist Urlaub im Ferienhaus vom privaten Vermieter. Beliebt ist die Ferienregion für Urlaub mit Hund oder Urlaubern, die angeln, wandern oder Fahrrad fahren möchten. Viel Platz und viel Natur. Informationen unter www.krakower-see.de. Eingetragen von Karl Berner.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind unter Tagesausflugsziele für Malchin, Remplin und Basedow zu finden.

Für die Umgebung von Malchin, Remplin und Basedow gibt es auch die Rubriken Ausflugsziele für Kinder und Museen. Möglich ist außerdem die Einbindung der hier vorgestellten Ausflugs- und Freizeitziele auf der eigenen Homepage, unter Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen, die beim Generieren des entsprechenden Quellcodes bestätigt werden müssen.

Hotel oder Unterkunft in und um Malchin gesucht?


Amazon Reiseführer Malchin

Kompass zu den Nachbarregionen von Malchin, Remplin und Basedow:

N
W O
S

Weitere Tipps und Ideen für die Freizeit in Deutschland:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bzw. Tipps zum Thema Tourismus und Freizeit, zu denen auch Schlösser, Burgen und Klöster gehören und die mit dem Auto, mit der Bahn oder auch auf Fahrradwegen zu erreichen sind, in der Region von Malchin, Remplin und Basedow können auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Teil der Seite in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag, wenn er zum Thema Tourismus und Freizeit passt, nach entsprechender Prüfung auch auf in dieser Umkreissuche veröffentlichen.

Mehr Informationen zu den Themen Freizeit, Ausflug und Tourismus in Malchin, Remplin und Basedow gibt es unter Ausflugsziele Malchin, Remplin und Basedow 50 km und unter Ausflugsziele Malchin, Remplin und Basedow 60 km. Doch nicht nur in der Region von Malchin, Remplin und Basedow gibt es abwechslungsreiche Angebote für den Urlaub und die Freizeit, sondern auch in der weiteren Umgebung von Malchin, Remplin und Basedow. Außerdem lohnt sich ein Blick auf unsere Seite mit den schönsten Urlaubszielen in Deutschland und den Wahrzeichen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile