Hauptmenü
Ausflugsziele im Winter

Greiz und Netzschkau

Alle AusflugszieleWeihnachtsmärkte

Auf dieser Seite werden Ausflugsziele für die Winterzeit in und um Greiz vorgestellt. Es handelt sich hierbei um Museen, Spaßbäder, Freizeiteinrichtungen und andere Angebote, die im Winter geöffnet haben. Ausflugsziele, deren Besuch überwiegend vom Wetter abhängig ist, sind hier nicht mit dabei (zum Beispiel Zooparks und Freizeitparks).

Deutschlandweit gibt es hier auch eine kleine Auswahl von Wintersportmöglichkeiten und eine weitere Rubrik zeigt Ausflugsziele bei schlechtem Wetter für Greiz.

Ausflugsziele im Winter für Greiz und Netzschkau und die weitere Umgebung:

Weihnachtsmarkt Erfurt
Dank der umliegenden historischen Altstadt mit ihren riesigen gotischen Kirchen und den jahrhundertealten Fachwerkhäusern gehört der Erfurter Weihnachtsmarkt zu den schönsten Weihnachtmärkten Deutschlands.
Osterburg in Weida
Der mittelalterliche Amtssitz der Vögte des Vogtlandes.
Burg Posterstein
Eine sehr gut erhaltene Burg mit schlossartigem Aussehen zwischen Ronneburg und Schmölln.
Museum Priesterhäuser in Zwickau
Unmittelbar am Dom stehen die als Priesterhäuser bezeichneten ältesten erhaltenen Wohnhäuser von Zwickau, die heute zum Teil zu besichtigen sind und zum Museum zur Stadtgeschichte umgestaltet wurden.
Galerie am Domhof in Zwickau
Im 19. Jahrhundert wurde das im klassizistischen Stil errichtete Gebäude für den Zwickauer Kunstverein erbaut, in dem heute Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst bewundert werden können.
Robert-Schumann-Haus in Zwickau
1810 wurde in Zwickau der Komponist Robert Schumann geboren. Das 1956 originalgetreu wieder aufgebaute Geburtshaus beherbergt das Robert-Schumann-Museum mit originalen Einrichtungsgegenständen aus dem einstigen Besitz des Komponisten.
Schloss Glauchau
Oberhalb eines steilen Hanges steht in Glauchau das einstige Schloss der Grafen von Schönburg. Es besteht aus zwei Bauteilen, dem Schloss Forderglauchau und dem Schloss Hinterglauchau. Die Anlage gilt sie als der älteste Profanbau im Stil der Frührenaissance in Mitteldeutschland, besitzt aber auch noch einige Merkmale der Gotik. Im hinteren Teil befindet sich ein Schlossmuseum, in dem unter anderem historische Möbel und Exponate zur Stadtgeschichte zu sehen sind.
Orangerie in Gera
Eines der wenigen erhaltenen Bauwerke der reußischen Herrscher in Gera.
Otto Dix Haus in Gera
Eine Ausstellung mit originalen Zeichnungen und Gemälden im Geburtshaus von Otto Dix.
Knopfmuseum Schmölln
Dokumentationen über die Tradition der Knopf- und Bürstenherstellung in der Knopfstadt Schmölln.
Schloss Burgk
Ein märchenhaft aussehendes Schloss auf steilen Hängen oberhalb einer Schleife der Saale mit original eingerichteten Räumen. Die Anlage gehört zu den Ausflugszielen im Bereich der als Saalekaskade bezeichneten Staumauern der Saale.
Veranstaltungen

Links zu Ausflugszielen im Winter in und um Greiz und Netzschkau:

  • Badewelt Waikiki in Zeulenroda - Das tropische Erlebnisbad bietet Badespaß für die ganze Familie. Informationen unter www.badewelt-waikiki.de.
  • Westsächsisches Textilmuseum in Crimmitschau - Die ehemalige Tuchfabrik Gebrüder Pfau KG ist die größte vollständig erhaltene Volltuchfabrik Mitteleuropas. Sie existierte als VEB Volltuchwerke Crimmitschau bis 1990 und wurde unmittelbar nach der Stilllegung in ein Museum umgebaut. Informationen auf www.saechsisches-industriemuseum.de unter dem Link Crimmitschau.
  • Automobilmuseum August Horch Zwickau - Eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Tradition der Automobilherstellung in Zwickau, der Stadt in der einst der Horch und der Audi entwickelt wurden, und in Sachsen. Informationen unter www.horch-museum.de.
  • DDR Museum Mühltroff im Vogtland - In dem von einem Verein aufgebauten und betriebenen Museum in der Stadt Pausa-Mühltroff werden viele Gegenstände und Begebenheiten aus der Zeit gezeigt, in der es die DDR gab, die heute in der Alltagssprache auch als zu Ost-Zeiten bezeichnet wird. Informationen unter www.ddr-museum-muehltroff.de.
  • Deutsche Raumfahrtausstellung in Muldenhammer - Am 26.08.1978 flog mit dem NVA-Luftwaffenoffizier Sigmund Jähn der erste Deutsche in einer sowjetischen Sojusrakete ins All. Daraufhin wurde in seinem Geburtsort Morgenröthe-Rautenkranz eine Ausstellung eröffnet. Nach mehreren Umgestaltungen und Erweiterungen entwickelte sich daraus ein beeindruckendes Museum zur Geschichte der gesamtdeutschen Raumfahrt und Weltraumforschung. Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist das ehemalige Trainingsmodul der Raumstation MIR, in dem viele europäische Raumfahrer für den Flug in den Weltraum vorbereitet wurden. Informationen unter www.deutsche-raumfahrtausstellung.de.
  • Höhlersystem in Gera - Ein Labyrinth aus unterirdischen Gängen unter dem Altstadtkern von Gera, das teilweise bzw. nach Anmeldung besichtigt werden kann. Informationen unter www.gera-hoehler.de.
  • Heinrich Schütz Haus in Bad Köstritz - Eine Ausstellung über Leben und Werk des ersten deutschen Komponisten von internationaler Bedeutung. Informationen unter www.heinrich-schuetz-haus.de.
  • Schloss Voigtsberg - Eigentlich handelt es sich bei der im Ortsteil Voigtsberg der Stadt Oelsnitz/Vogtl. stehenden Anlage um eine Höhenburg. Diese wurde Anfang dieses Jahrhunderts aufwendig saniert, sodass im Inneren des Bauwerks unter anderem ein Teppichmuseum und ein Mineralienkabinett zu besichtigen sind. Informationen unter www.schloss-voigtsberg.de.
  • Für ganz Thüringen werden hier die schönsten Winterausflugsziele vorgestellt. Weitere Ausflugsmöglichkeiten gibt es in der Rubik der attraktivsten Winterausflugsziele in Deutschland.
  • Hier geht es zu weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Greiz.
Weihnachtsmärkte

Für den Ausflug im Winter in und um Greiz und Netzschkau gibt es viele Angebote. Wir werden aber unsere Aufzählung Stück für Stück erweitern. Selbstverständlich können uns auch Winterausflugsziele per E-Mail vorgeschlagen werden.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Für alle Hobby-Psychologen: Was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist nur noch halb voll und das Glas ist schon halb leer"? Und was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist schon halb voll und das Glas ist nur noch halb leer"?

weitere Kalauer