Hauptmenü
Schlösser, Burgen und Klöster

Drömling - Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umland von Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt vorgestellt und beschrieben. Sie gehören zu den Touristenzielen in der Ausflugsregion Drömling nebst angrenzenden Gebieten. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt:

Schloss Wolfsburg
In zentraler Lage kann in der Stadt Wolfsburg das 1302 erstmals als Wasserburg erwähnte und später zu einem prunkvollen Schloss im Stil der Weserrenaissance ausgebaute Schloss bewundert werden. Es ist Namensgeber der 1938 gegründeten Industriestadt und zugleich deren Wahrzeichen. Besucht und besichtigt werden können das Stadtmuseum und die Städtische Galerie, aber auch der Schlosspark und die historischen Fachwerkhäuser des ehemaligen Gutshofs.
Schloss Fallersleben in Wolfsburg
Im Wolfsburger Stadtteil Fallersleben steht ein sehenswertes ehemaliges Wasserschloss, welches das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum mit Ausstellungen zum Leben des Dichters der deutschen Nationalhymne im Kontext zur Geschichte der politischen Entwicklung im 19. Jahrhundert beherbergt. Es handelt sich hierbei auch um ein Erlebnismuseum mit Multimedia-, Karaoke- und Spielstationen für die Kinder, da Hoffmann von Fallersleben auch viele Kindergedichte schrieb.
Jagdschloss Letzlingen
Mit ihren Zinnen sieht die von einem Wassergraben umgebene, im neogotischen Stil erbaute Anlage wie ein Märchenschloss aus. Von hier ritten einst die preußischen Herrscher König Friedrich Wilhelm IV., Kaiser Wilhelm I. und Kaiser Wilhelm II. mit bedeutendem Gefolge zur Jagd in die Letzlinger Heide.
Schloss Gifhorn
Die im 16. Jahrhundert im Stil der Weserrenaissance erbaute und von einem Wassergraben umgebene Anlage ist ein bedeutendes Baudenkmal der Stadt Gifhorn. Es beherbergt das Kreisheimatmuseum mit historischen Sammlungen aus der Region.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt:

  • Wasserburg Neuhaus - Sowohl die sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke als auch die wunderschöne Natur der Umgebung sorgen dafür, dass Burg Neuhaus zu den besonders attraktiven Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen der Stadt Wolfsburg gehört. Informationen unter www.burg-neuhaus.de.
  • Wasserschloss Flechtingen - Zum Teil als Burg und zum Teil als Schloss zeigt sich die Anlage, die auf einem kleinen Felsen, inmitten eines künstlich angelegten Sees erbaut wurde. Sie war vom 14. Jahrhundert an Stammsitz der Adelsfamilie Schenck von Flechtigen. Informationen unter www.wasserschloss-flechtingen.de.
  • Kloster Dambeck - Aus einer baufälligen historischen Klosteranlage wurde in den 1990er Jahren die von einer evangelischen Bruderschaft gegründete Stiftung Kloster Dambeck. Die südlich von Salzwedel liegende Anlage wurde seither gründlich restauriert und ist heute ein sehenswertes Ausflugsziel. Informationen unter www.kloster-dambeck.de.
  • Weitere Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Brome sind auch unter Schlösser in Niedersachsen und Burgen in Niedersachsen aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt. Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Brome, Steimke, Kunrau und Jahrstedt:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umland von Brome, in der Ausflugsregion Drömling, sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Klosteranlagen in anderen Regionen sind außerdem in der speziellen Suche für Klöster und Abteien zu finden. Und ebenso interessant ist sicher die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Internet verlassen