Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Bernburg (Saale) - Grüne Apotheke

Breite Straße heißt die zum einstigen Saaleübergang führende Hauptachse in der Talstadt. Hier stehen viele historische Gebäude, zu denen auch die auffällig im barocken Stil erbaute Grüne Apotheke gehört. Folgende Inschrift zeugt von der Entstehungsgeschichte: "Dieses Haus ist auf die Stelle dreyer durch eine den 5. Januar 1775 darin entstandene Feuersbrunst beschädigter Häuser, von Grund auf neu errichtet worden, von dem Apotheker Ludewig Bernhard Schultzen 1775." Doch schon vorher, vermutlich seit dem 15. Jahrhundert, befand sich an dieser Stelle eine Apotheke.

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bernburg:

Bernburger Schloss Schlosskirche Carl-Maria-von-Weber-Theater Orangerie Gymnasium Carolinum Gründerzeithäuser Friedensallee Markt in der Talstadt Marienkirche Nienburger Torturm Füllenturm bzw. Hasenturm Grüne Apotheke Nicolaikirche Waldauer Flutbrücke Kurhaus Tiergarten Keßlerturm Märchengarten Paradies

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bernburg:

Weitere Informationen über Bernburg im Internet:

Hotel Bernburg (Saale) hier buchen


Parkanlagen
Gran Canaria

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Sudel-Ede (Karl-Eduart von Schnitzler) ist wieder da! Selbsternannte "Menschenfreunde" verbreiten im Stil des Schwarzen Kanals auf einem deutschsprachigen und angeblich pazifistischen Sekten-Sender aus der Schweiz russische Kriegspropaganda.