Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Rehburg-Loccum mit Umgebung

HotelsVeranstaltungen20 km40 km50 kmFür die Homepage
Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



In Rehburg-Loccum und in der Umgebung von Rehburg-Loccum gibt es viele Ausflugsziele und Freizeitattraktionen, zu denen auch Sehenswürdigkeiten und Museen gehören, die bei schlechtem Wetter, also auch bei Regen und im Winter, besucht werden können. Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten um Rehburg-Loccum sind bei der Erweiterung der Umkreissuche auf 40 km, 50 km und 60 km zu finden (siehe Menü oben).

Für Ostern schon alles geplant? Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele während der Osterfeiertage stellen wir in unserer Rubrik Ostern in Deutschland vor.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Rehburg-Loccum bzw. im Umkreis von rund 30 km:

Dinosaurier-Park Münchehagen
Der Fund von Dinosaurierfährten am Ortsrand von Münchehagen im Jahre 1980 inspirierte zum Bau eines großen Freilichtmuseums und Dinosaurierparkes, in dem alle weitgehend bekannten Saurier und viele andere Urzeittiere in Originalgröße zu bewundern sind.
Kloster Loccum
Selten ist die mittelalterliche Struktur eines Klosters so gut zu besichtigen und zu studieren wie im Kloster Loccum. Die baulichen Anlagen des Zisterzienserklosters wurden seit dem Mittelalter kaum verändert und bilden damit einen einmaligen historischen Komplex.
Steinhuder Meer
Der bei Hannover liegende größte See Niedersachsens ist ein beliebter Ausflugs- und Badesee und vor allem für seine geringe Tiefe bekannt. Er ist von großen unter Naturschutz stehenden Torfmooren und Feuchtwiesen umgeben, die auf einem 35 km langen Rundwander- und Fahrradweg und von mehreren Aussichtstürmen aus erkundet werden können.
Festung Wilhelmstein im Steinhuder Meer
Dank ihrer ungewöhnlichen Lage auf einer künstlich aufgeschütteten Insel in der Mitte des Sees ist die zwischen 1765 bis 1767 erbaute und heute als Museum gestaltete Kanonenfestung ein sehr ungewöhnliches Ausflugsziel. Deshalb wurde sogar schon 1767 der erste Tourist auf der Insel begrüßt.
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim
Wie in alten Zeiten wird in der frühindustriellen Glashütte aus dem 19. Jahrhundert wieder Glas produziert und kunstvoll geschliffen. Das alles passiert unter den Blicken der Museumsbesucher, die darüber hinaus an vielen Stellen Einblicke in die Vergangenheit erhalten. Außerdem können spezielle Angebote für Kinder und Workshops für Erwachsene zum Thema Glas gebucht werden.
Stadthagen
In der unterhalb der Bückeberge liegenden Stadt gibt es eine Vielzahl interessanter Baudenkmäler, die vorrangig im Stil der Weserrenaissance erbaut wurden, weshalb Stadthagen auch als Stadt der Weserrenaissance bezeichnet wird. Besonders sehenswert sind das Rathaus, das Schloss Stadthagen und die Amtspforte, in der sich ein interessantes Museum zur Geschichte der Stadt befindet.
Stadtmuseum Stadthagen
Neben dem Schloss von Stadthagen steht die einst zu administrativen Zwecken erbaute Amtspforte. Sie beherbergt das städtische Museum mit einer Ausstellung zur Geschichte und Wirtschaftsentwicklung der Stadt.
Reiseführer AmazonCorona Bier und BuchMusical-Reisen

Touristinformation Rehburg-Loccum mit Stadt- und Erlebnisführungen in der Region sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Möglich ist außerdem die Bestellung eines kostenlosen Reiseführers als Prospekt.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Rehburg-Loccum bzw. in der Umgebung von rund 30 km um Rehburg-Loccum :

  • Schmetterlingsfarm und Insekten-Museum in Steinhude - Neben Schmetterlingen gibt es auch krabbelnde Käfer, Vogelspinnen, Tausendfüßler und andere Insekten zu besichtigen. Informationen unter www.schmetterlingsfarmsteinhude.de.
  • Altstadt von Nienburg - Auf einem mit weißen Bärentatzen gekennzeichneten Rundweg können die Besucher der an der Weser liegenden Stadt die 28 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nienburger Altstadt kennenlernen. Hierzu gehören auch die beiden wichtigsten Wahrzeichen von Nienburg: die Pfarrkirche St. Martin und der Stockturm. Informationen auf www.reisefuehrer-deutschland.de.
  • Museum Nienburg - An zwei Standorten (historischer Fresenhof und Quaet-Faslem-Haus mit dem Biedermeiergarten, dem Spargelmuseum und dem Lapidarium) zeigt das Regionalmuseum von Nienburg interessante Ausstellungen zur Geschichte und Vorgeschichte der Stadt sowie historische Einrichtungsgegenstände und Kunstwerke. Informationen auf www.museum-nienburg.de.
  • Giebichenstein bei Stöckse - Nahe der östlich von Nienburg liegenden Gemeinde Stöckse befindet sich der größte Findling Niedersachsens. Er ist 350 Tonnen schwer und auf einem ausgeschilderten Wanderweg zu erreichen. Außerdem gibt es hier einen rund 1 km langen Lehrpfad, der mehrere Hügelgräber und ein Steingrab verbindet. Informationen auf www.reisefuehrer-deutschland.de.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Rehburg-Loccum und unter Tagesausflugsziele für Rehburg-Loccum zu finden. Es kann aber auch ein Reiseführer für Rehburg-Loccum bei Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen.

Hotel oder Unterkunft in und um Rehburg-Loccum gesucht?

Stadtplan Rehburg-LoccumAdresssuche Rehburg-Loccum

Ausflugsziele für Menschen mit Behinderung:

Auf mehrfachen Wunsch und nach langen Recherchen gibt es hier eine Auflistung von Ausflugszielen für Rehburg-Loccum, die auch für den Besuch durch Menschen mit Behinderungen geeignet sind.

Kompass zu den Nachbarregionen von Rehburg-Loccum:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Rehburg-Loccum können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

In Rehburg-Loccum, insbesondere aber im Umkreis und in der Umgebung von Rehburg-Loccum, gibt es eine Menge an Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Touristenattraktionen und Freizeitangeboten. Das gilt natürlich auch für ganz Deutschland, mit seinen vielen Urlaubs- und Ausflugsgebieten. Zu den Touristenattraktionen gehören Schlösser, Burgen, Städte, Kinderausflugsziele, Zooparks, Naturattraktionen, Wanderziele, Höhlen, Besucherbergwerke, Parkanlagen, Gartenausstellungen, Museen, Schauwerkstätten, Ausstellungen, Freilichtmuseen, Freizeitparks, Kindermuseen, Freizeitbäder, Spaßbäder, Badeseen, Kinos und vieles mehr, aber auch Ausflugsziele, die nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein, sondern auch im Winter oder bei schlechtem Wetter, also bei Regenwetter oder bei Schneetreiben, besucht werden können. Je nach Saison kommen außerdem noch Ideen für Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt, Tag der Arbeit, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Schulferien (Sommerferien, Winterferien und Herbstferien), Weihnachtsmärkte Niedersachsen, Wintersport, Silvester und Fasching hinzu, aber auch Veranstaltungshinweise und Volksfeste. Um die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu finden, einfach die gesuchte Stadt, Gemeinde oder Region im Suchfeld eingegeben oder auf der Deutschlandkarte anklicken.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile