Hauptmenü
Wanderwege und Wanderziele

Wandern rund um Mannheim und Viernheim

Alle AusflugszieleEvents ViagogoWandern in Deutschland

Hier wird eine Auswahl von Wanderwegen und Wanderzielen in der Umgebung von Mannheim vorgestellt, zu denen auch Aussichtstürme gehören.

Wegen der Vielzahl von Wandermöglichkeiten beschränken wir uns auf die besonders attraktiven Ziele und Möglichkeiten. Weitere Wanderwege sind unter dem Punkt Wandern in Baden-Württemberg zu finden.

Wanderwege und Wanderziele für Mannheim und Viernheim und die weitere Umgebung:

Staatspark Fürstenlager
Am Stadtrand von Bensheim befindet sich ein riesiger Landschaftspark mit reizvollen Palais und Parkarchitekturen, die der angehende Großherzog von Hessen im 18. Jahrhundert erbauen ließ.
Odenwälder Felsenmeer
In einer von Sagen umwobenen, riesigen Halde aus Felsbrocken - Naturphänomen und Kletterparadies für Kinder - kann man auch zahlreiche Hinterlassenschaften der römischen Steinbearbeitung erkunden.
Schloss Auerbach
Die Burgruine Schloss Auerbach besitzt mit ihrem ungewöhnlichen dreieckigen Grundriss ein romantisches Aussehen. Auf der Burg findet Erlebnisgastronomie mit Rittern und spukenden Gespenstern statt.
Neckarsteinach
Berühmt ist Neckarsteinach für die oberhalb der Stadt stehenden vier Burgen, von denen zwei kostenlos besichtigt werden können. Sehenswert ist aber auch die Altstadt mit der mittelalterlichen Bliggergasse und den Resten der Stadtmauer.
Europa-Reservat Kühkopf-Knoblochsaue
In einer ehemaligen Flussschleife des Rheins liegt ein geschütztes Naturparadies mit Sümpfen und Überflutungsgebieten, in denen viele Vogelarten ideale Rast- und Brutplätze finden. Das Gebiet besteht aus einer Insel und einer Niederung, die auf Wander- und Radwegen zu erkunden sind. Außerdem kann ein Informationszentrum mit Museum besucht werden.
Kriemhildenstuhl bei Bad Dürkheim
Ein ehemaliger römischer Steinbruch oberhalb von Bad Dürkheim ist heute ein beliebtes Wanderziel. Außerdem sind hier die Reste einer als Heidenmauer bezeichneten steinernen Wallanlage zu sehen, die vor rund 2.500 Jahren eine in der Zeit der Kelten erbaute Siedlung umschloss.

Links zu Wanderwegen und Wanderzielen für Mannheim und Viernheim:

  • Königstuhl - Auf dem Heidelberger Hausberg, einem beliebten Aussichtsberg in 550 Metern Höhe, der bequem mit den Heidelberger Bergbahnen zu erreichen ist, gibt es neben Wandergebieten mit einem Naturlehrpfad auch mehrere Ausflugsgaststätten, einen Märchenwald und eine Falknerei. Informationen unter www.bergbahn-heidelberg.de, www.maerchenparadies.de und www.tinnunculus-heidelberg.de.
  • Drachenfels - Der Drachenfels ist ein Hochplateau auf 571m ü. NN. Das Felsmassiv besteht aus einem Westfelsen und einem Südfelsen. Auf beiden natürlichen Aussichtsplattformen lässt sich die Unendlichkeit des größten zusammenhängenden Waldes Deutschlands (Pfälzer Wald) erahnen. Unter dem Südfels befindet sich außerdem eine Höhle, in der Siegfried den Drachen getötet haben soll. (siehe Niebelungenlied). Außerdem findet man etwas versteckt die Überreste einer alten römischen Festung. Informationen unter www.wanderportal-pfalz.de/stippvis/StippF28.htm. Eingetragen von Rofdjur.
  • Heidenmauer bei Bad Dürkheim - Ein zweieinhalb Kilometer langer Ringwall aus Bruchsteinen, der ein Überbleibsel einer um 500 v. Chr. erbauten keltischen Festung ist. Die Heidenmauer ist ein beliebtes Wanderziel in der Nähe des Teufelssteins. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Heidenmauer (Pfalz).
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Mannheim.

Wandermöglichkeiten in der erweiterten Umgebung und in ganz Deutschland:

Es lohnt sich außerdem ein Blick zu den schönsten Berglandschaften, Felsenregionen, Schluchten, Wässerfällen und Naturattraktionen.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Erlebnisse buchen und Gutscheine als Geschenk:

Events Viagogo

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Niemals darf man der Firma Telefónica O2 eine Einzugsermächtigung erteilen. Was dort sonst noch schiefläuft, ist unter trustpilot.com und olaffichte.com zu lesen. So geht die Kündigung von O2-Verträgen.

Eine Regierung die jeder von uns wünscht hat es noch nie gegeben und wird es auch nie geben. Doch wähle nie eine Partei, die unbeliebten Menschen die Rechte nehmen will, weil dann auch jeder Kritiker seine Rechte verliert und am Ende du deine Freiheiten. Wir brauchen weder eine neue DDR noch ein neues Drittes Reich.