Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Stuttgart - Mercedes-Benz Museum


Bilder werden geladen

Fotos: Julian Herzog, Alexander Migl, DaimlerChrysler AG und Daniel Wimpff - CC BY-SA

Wann genau das erste Auto auf den Straßen unterwegs war, ist nicht einfach einzugrenzen. Es gab mehrere Menschen, die mit der Herstellung Automobilen experimentierten. Sicher ist aber, dass der 1886 von Carl Benz vorgestellte Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 den Beginn des Automobilzeitalters einläutete. Dem aus einem Vorort von Karlsruhe stammenden Carl Benz war es als Erster gelungen, seine Entwicklung in eine Serienproduktion zu überführen. Doch schon im gleichen Jahr gelang es dem Motorentwickler Gottlieb Daimler ebenfalls, eine erste Kutsche mit einem Motor auszustatten. Beide wussten aber damals noch nichts voneinander.

Die Firmen der beiden Erfinder fusionierten 1926. Daraus ging die heutige Daimler AG hervor, die das am ursprünglichen Firmenstandort der Daimler-Motoren-Gesellschaft in Stuttgart-Bad Cannstatt erbaute Mercedes-Benz Museum betreibt.

In dem modern gestalteten Museumsbau wird über die Geschichte dieser Firma und damit über die Entstehung des Automobils informiert. Hierbei wird eine riesige Palette von Kraftfahrzeugen gezeigt, zu denen einige der ältesten Automobile der Welt und viele Rennwagen gehören.

Das Mercedes-Benz Museum ist eines der meistbesuchten Museen in Deutschland. Das liegt aber auch daran, dass die Ausstellung ein Teil des als Mercedes-Benz Welt bezeichneten Kundenzentrums der Marke Mercedes-Benz ist.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Mercedes-Benz Museum:

Reiseführer AmazonMietwagen PreisvergleichKaffee rösten

Hotels in der Nähe dieser Touristenattraktion in Stuttgart:

Hotels in Stuttgart
Hotels in Stuttgart auf Hotel.de suchen und online buchen.

Bilder mit weiteren Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Stuttgart:

Schillerplatz mit Alter Kanzlei Opernhaus am Schlossgarten Kunstmuseum am Schlossplatz Königsbau am Schlossplatz Wilhelmspalais Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Staatsgalerie Carl-Zeiss-Planetarium Grünes U am Egelsee Weißenhofsiedlung Linden-Museum Neues Schloss Stuttgart Altes Schloss Wilhelma in Stuttgart Bergpark Killesberg Schloss Solitude Schloss Rosenstein Stuttgart Fernsehturm Stuttgart Mercedes-Benz Museum

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Stuttgart:

Weitere Informationen über Stuttgart im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Stuttgart eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.


Hier können Hotels in Stuttgart über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Stuttgart über Amazon bestellt werden.

Lage des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 48.7877 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 9.2328.

Der Mercedes-Benz Museum von Stuttgart (Eingabe Navigationsgerät: Mercedes-Benz Museumstraße Stuttgart) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer