Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Magdeburg - Gründerzeitviertel am Hasselbachplatz

Hasselbachplatz in Magdeburg Hasselbachplatz und Otto-von-Guericke-Straße Magdeburg Gründerzeithäuser Liebigstraße Magdeburg

Am südlichen Ende des Breiten Wegs blieb ein Teil der Magdeburger Innenstadt von den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und der städtebaulichen Verwahrlosung der DDR-Zeit verschont. Breite mit Gründerzeithäusern bebaute Alleen führen hier zum Hasselbachplatz. Die Fassaden der inzwischen vollständig sanierten Häuser sind in diesem Viertel besonders aufwendig gestaltet. Magdeburg erinnert rund um den Platz ein wenig an Budapest und man gewinnt einen Eindruck, wie die Stadt aussehen könnte, wenn es keinen Zweiten Weltkrieg gegeben hätte.

Der Hasselbachplatz ist Mittelpunkt des Magdeburger Ausgehviertels mit vielen Kneipen, Bars, Restaurants und Diskotheken.

Weitere Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Magdeburg:

Magdeburger Dom Historische Festungsanlage Grüne Zitadelle Kloster Unser Lieben Frauen Altes Fischerufer Gründerzeitviertel Hasselbachplatz Rothehornpark Gruson-Gewächshäuser Elbauenpark mit Jahrtausendturm Wasserstraßenkreuz

Magdeburg GetYourGuideSouvenir

Folgendes kann in Magdeburg ebenfalls besucht werden:

  • Zoologischer Garten Magdeburg - Eingebettet in einer Parklandschaft besitzt die Anlage Tiergehege und Tierhäuser mit mehr als 900 Tieren aus 180 Arten. Das Ausflugsziel ist der beliebteste und meistbesuchte Tierpark in Sachsen-Anhalt. Informationen unter www.zoo-magdeburg.de.
  • Steinzeitdorf Randau - Ein Freilichtmuseum mit rekonstruierten Bauwerken am Elberadweg, die den Besucher in eine Zeitreise bis zu 7.500 Jahre zurück in die beginnende Jungsteinzeit führen. Informationen unter www.steinzeithaus.de.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Magdeburg:

Weitere Informationen über Magdeburg im Internet:

Hotel Magdeburg hier buchen


kostenlos eintragen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.