Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Elsfleth und Berne mit Umgebung

HotelsVeranstaltungen20 km40 km50 kmFür die Homepage

In Elsfleth und in Berne, im Umkreis von Elsfleth und Berne sowie in ganz Deutschland gibt es eine kaum überschaubare Menge an Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten, die wir auf unseren Tourismusseiten vorstellen. Für Elsfleth und Berne sind diese nachfolgend aufgelistet. Weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeitziele in der Umgebung von Elsfleth und Berne können mit der Vergrößerung der Umkreissuche gefunden werden. Hierzu gehören auch Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen, die bei jedem Wetter zu besuchen und zu besichtigen sind, also auch bei Regen und im Winter.

Hier geht es zu Ausflugszielen im Winter für Elsfleth sowie zu weiteren Winterausflugszielen in Niedersachsen.

Zum Freizeitvergnügen in der Vorweihnachtszeit und im Advent gehört oft auch der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt. Deshalb stellen wir die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland vor. Nach Weihnachten kommt Silvester. Tipps hierfür gibt es unter dem Punkt Silvesterveranstaltungen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Elsfleth und in Berne bzw. im Umkreis von rund 30 km:

Aussichtsturm in Lemwerder
Ein wunderschöner Überblick über Lemwerder, das Werderland und Bremen-Vegesack ist seit 2009 vom unmittelbar an der Weser erbauten, 15 m hohen Aussichtsturm möglich. Der Turm ist auch vom rechten Weserufer aus einfach mit der Weserfähre zu erreichen.
Bremen Mitte
Die selbstbewusste Hansestadt an der Weser bietet als kleinstes Bundesland in Deutschland eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten, unter denen mehrere Bauwerke der Weserrenaissance besonders beeindruckend sind. Sehr gefragt sind Besichtigungen der Hansestadt mit einem vorher gebuchten Reiseführer.
Dom St. Petri in Bremen
In der größten und ältesten Kirche der Stadt gibt es unter anderem archäologische Ausgrabungsstücke und liturgische Gegenstände (Dom-Museum) sowie mittelalterliche Mumien (Bleikeller) zu besichtigen.
Roselius Haus in Bremen
Sammlungen von Kunst und Kunsthandwerk des nordeuropäischen Raums in einem Renaissancehaus aus dem Jahr 1588 in der Böttcherstraße.
Wilhelm Wagenfeld Haus in Bremen
Eine Ausstellung mit dem Nachlass des in Bremen geborenen Bauhaus-Schülers Wilhelm Wagenfeld in der ehemaligen Ostertorwache.
Stadtrundfahrt durch Bremen
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Bremen auch bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden.
Oldenburg
Die einstige Residenzstadt der Großherzöge von Oldenburg zeigt sich in der klassizistisch geprägten Pracht des 18./19. Jahrhunderts und besitzt viele prunkvolle Bauwerke und mehrere Kunstmuseen. Wahrzeichen von Oldenburg ist der als Lappan bezeichnete Glockenturm des ehemaligen Heilig-Geist-Spitals. Für die Stadtbesichtigung ist der Kauf eines Reiseführers empfehlenswert.
Oldenburger Schlossgarten
Mit seinen Blütenteppichen, Wasserachsen, Kunstwerken und dem großen Schlossteich gehört der Park zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Oldenburg.
Kunstmuseum Augusteum in Oldenburg
Bereits 1856/57 wurde das Augusteum erbaute. Es zeigt die Kunst und Kulturgeschichte Oldenburgs, beginnend mit der Großherzoglichen Gemäldesammlung. Außerdem steht gegenüber des Augusteums der ehemalige Prinzenpalais, in dem die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts gezeigt wird.
Horst-Janssen-Museum in Oldenburg
In dem modernen Bauwerk sind viele Werke des 1995 verstorbenen Zeichners und Grafikers Horst Janssen zu sehen.

GaststättenKostenlose Reiseführer

Touristinformation Elsfleth mit Stadt- und Erlebnisführungen in der Region sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Möglich ist außerdem die Bestellung eines kostenlosen Reiseführers als Prospekt.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Elsfleth und in Berne bzw. in der Umgebung von rund 30 km um Elsfleth :

  • Dr. Cornelius Modellbahnverein e.V. - In der Märklin-Anlage der Baugröße H0 in der Gemarkung Großenmeer in Ovelgönne kommen Groß und Klein ins Staunen. Informationen unter www.modellbahnverein.de.
  • Schiffahrtsmuseum Unterweser in Brake - Die Seefahrtsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts im Großherzogtum und späteren Freistaat Oldenburg ist der Schwerpunkt dieser Ausstellung, die im 1846 errichteten Telegraphen und im Haus Borgstede & Becker zu sehen ist. Außerdem befindet sich noch eine Außenstelle des Museums in Elsfleth. Informationen unter www.schiffahrtsmuseum-brake.de.
  • Schulschiff Deutschland - Das 1927 erbaute Segelschiff liegt in Bremen-Vegesack und ist als maritimes Denkmal zu besichtigen. Außerdem kann man auf dem Schiff übernachten. Informationen unter www.schulschiff-deutschland.de.
  • Schloss Schönebeck - In einem aufgestauten Teich stehend, ist das Wasserschloss eine Attraktion im Bremer Stadtteil Vegesack. Es beherbergt ein Museum mit Ausstellungen zur Segelschifffahrt, zur Dampfschifffahrt, zu den Heringsloggern, zum Walfang, über die Anfänge der Seenotrettung, zu den Reisen des Afrikaforschers Gerhard Rohlfs und zur Geschichte der ehemaligen Hafenstadt Vegesack. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Schönebeck.
  • Tiergarten Ludwigslust - Auf einem 4 ha großen Gelände befindet sich in Osterholz-Scharmbeck ein kleiner aber reizvoller Tierpark mit rund 50 verschiedenen Tierarten, wie Flamingos, Papageien, Störchen, Lamas, Bären, Kängurus, Luchsen, Hirschen und Affen. Informationen unter www.tiergarten-ludwigslust.de.
  • Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck - Das Freizeitbad mit angeschlossener Gastronomie ist im Winter ein Hallenbad, das bei schönem Wetter im Sommer zu einem Freibad wird. Hierfür sorgt ein einschiebbares Cabriodach. Darüber hinaus gibt es mehrere Becken mit bis zu 32 °C warmen Wasser, zu denen auch im Winter ein Außenbecken mit Sprudeldüsen gehört, und einen Saunabereich. Informationen unter www.allwetterbad.de.
  • Universum® Science Center Bremen - Mittels 250 Ausstellungsobjekten, an denen man selber experimentieren kann, werden spektakuläre Wunder der Wissenschaft vorgestellt. Informationen unter www.universum-bremen.de.
  • Überseemuseum - Eine sehr umfangreiche Ausstellung zum Thema Natur, Kultur und Handel in den überseeischen Regionen, wie z.B. in Asien, in der Südsee, in Amerika und in Afrika. Informationen unter www.uebersee-museum.de.
  • Bremer Geschichtenhaus - Ein äußerst lebendiges Museum, in dem historische Begebenheiten mit Persönlichkeiten aus drei Jahrhunderten Bremer Geschichte live geschehen. Informationen unter www.bremer-geschichtenhaus.de.
  • Kunsthalle Bremen - Die Kunsthalle ist die bedeutendste Kunstsammlung der Stadt. Sie ist aus dem 1823 gegründeten Kunstverein hervorgegangen. Informationen unter www.kunsthalle-bremen.de.
  • Weserburg - Das Museum gehört zu den bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst in Deutschland. Auf 6000 m² werden Werke gezeigt, die seit den 1950er Jahren geschaffen wurden. Informationen unter www.weserburg.de.
  • Antikenmuseum - Ein einmaliges Spezialmuseum für antike Vasen im Schnoor. Informationen unter www.antikenmuseum.de.
  • Gerhard Marcks Haus - Eine umfassende Ausstellung über das Leben und die Werke des Bildhauers Gerhard Marcks, der unter anderem das Denkmal der Bremer Stadtmusikanten am Bremer Rathaus schuf. Informationen unter www.marcks.de.
  • Bürgerpark - Mit einer Größe von 202,5 ha ist der Bremer Bürgerpark die größte privat finanzierte Grünanlage in Deutschland. Der zwischen 1867 und 1886 angelegte Park gehört heute zu den schönsten Parkanlagen in Deutschland. Er besitzt unter anderem mehrere Seen und Wasserläufe mit Bootsverleih, verschiedene Tiergehege, Restaurants und Cafés sowie kunstvolle Brunnenanlagen, Brücken und Parkdenkmäler. Informationen unter www.buergerpark-bremen.de.
  • Dr. Rocket Kids World - Eine 1.200 m² große Spielhalle, in der für alle 1 - 10 jährigen kein Wunsch offen bleibt. Informationen unter www.dr-rocket.de.
  • BB-Kartbahn - Auf einer Fläche von 5.300 m² gibt es auf zwei Etagen Fahrspaß für Jung und Alt. Informationen unter www.bb-kart.de.
  • Jaderpark in Jaderberg - Ein Tier- und Freizeitpark mit Tieren aus aller Welt, Streichelzoo, Fahrattraktionen, Kinderkarussells, Abenteuerpark und Spaßpark, der besonders für Eltern mit Kindern bis 12 Jahre geeignet ist. Informationen unter www.jaderpark.de.
  • Residenzort Rastede - Der Schlosspark am Sommerschloss der Oldenburger Herzöge, das Erbprinzenpalais und das Bauernmuseum "Jan Pastor sin Hus" sind die Highlights der vornehmen Ortschaft bei Oldenburg. Informationen unter www.residenzort-rastede.de, www.palais-rastede.de und www.bauernmuseum-rastede.de.
  • Landesmuseum für Natur und Mensch in Oldenburg - Mit den Abteilungen Archäologie, Naturkunde und Völkerkunde besitzt das 1836 von Großherzog Paul Friedrich August als Naturhistorisches Museum Oldenburg eröffnete Museum gleich mehrere hoch interessante Abteilungen. Informationen unter www.naturundmensch.de.
  • Olantis Huntebad in Oldenburg - In dem aus Erlebniswelt, Saunaareal und Wellnessbereich bestehenden Freizeitbad gibt es das ganze Jahr über alles was das Herz begehrt (Großrutschen, Strömungskanäle, Kinderplanschbecken usw.). Außerdem lädt im Sommer unmittelbar neben dem Erholungs- und Erlebnisbad ein einzigartiges Naturflussbad mit Strand und Erholungsinsel zum Badevergnügen ein. Informationen unter Olantis Huntebad.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Elsfleth und unter Tagesausflugsziele für Elsfleth zu finden. Es gibt die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen. Hier geht es zu Ausflugszielen im Winter für Elsfleth sowie zu weiteren Winterausflugszielen in Niedersachsen.

Hier geht es zu den schönsten Ausflugszielen in ganz Deutschland

Schloss Broich und Müga-Park Europa Park in Rust Burg Runkel Trier

Zu den schönsten Ausflugszielen in Deutschland gehören auch die schönsten Städte sowie einmalige und unverwechselbare Sehenswürdigkeiten.

Hotel oder Unterkunft in und um Elsfleth gesucht?

Stadtplan ElsflethAdresssuche Elsfleth
Bilder Download kostenlos

Ausflugsziele für Menschen mit Behinderung:

Auf mehrfachen Wunsch und nach langen Recherchen gibt es hier eine Auflistung von Ausflugszielen für Elsfleth, die auch für den Besuch durch Menschen mit Behinderungen geeignet sind.

Kompass zu den Nachbarregionen von Elsfleth und Berne:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Elsfleth und Berne können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

In Elsfleth und Berne, insbesondere aber im Umkreis und in der Umgebung von Elsfleth und Berne, gibt es eine Menge an Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Touristenattraktionen und Freizeitangeboten. Das gilt natürlich auch für ganz Norddeutschland, mit seinen vielen Urlaubs- und Ausflugsgebieten. Zu den Touristenattraktionen gehören Schlösser, Burgen, Städte, Kinderausflugsziele, Zooparks, Naturattraktionen, Wanderziele, Höhlen, Besucherbergwerke, Parkanlagen, Gartenausstellungen, Museen, Schauwerkstätten, Ausstellungen, Freilichtmuseen, Freizeitparks, Kindermuseen, Freizeitbäder, Spaßbäder, Badestrände, Kinos und vieles mehr, aber auch Ausflugsziele, die nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein, sondern auch im Winter oder bei schlechtem Wetter, also bei Regenwetter oder bei Schneetreiben, besucht werden können. Je nach Saison kommen außerdem noch Ideen für Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt, Tag der Arbeit, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Schulferien (Sommerferien, Winterferien und Herbstferien), Weihnachtsmärkte Niedersachsen, Wintersport, Silvester und Fasching hinzu, aber auch Veranstaltungshinweise und Volksfeste. Um die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu finden, einfach die gesuchte Stadt, Gemeinde oder Region im Suchfeld eingegeben oder auf der Deutschlandkarte anklicken.



Ein gerechter Schock für die Krise, mit 3000 Euro steuerfrei für die Gutverdiener und nichts für die Mindestlöhner und Selbstständigen.

weitere Kalauer