Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Boitzenburger Land - Boitzenburg mit Umgebung

HotelsVeranstaltungen20 km40 km50 kmFür die Homepage

In Boitzenburger Land - Boitzenburg einschließlich der Umgebung und des Umkreises gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen, Ausflugsziele und Museen, unter denen einige auch bei schlechtem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter. Die Umkreissuche für die in Norddeutschland liegende Region von Boitzenburger Land - Boitzenburg kann zudem auf einen größeren Umfang erweitert werden (siehe obere Menüleiste).

Hier geht es zu Ausflugszielen im Winter für Boitzenburger Land sowie zu weiteren Winterausflugszielen in Brandenburg und Berlin.

Zum Freizeitvergnügen in der Vorweihnachtszeit und im Advent gehört oft auch der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt. Deshalb stellen wir die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland vor. Nach Weihnachten kommt Silvester. Tipps hierfür gibt es unter dem Punkt Silvesterveranstaltungen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Boitzenburger Land - Boitzenburg bzw. im Umkreis von rund 30 km (Feldberger Seenlandschaft):

Schloss Boitzenburg
Das aus einer mittelalterlichen Burg entstandene Schloss im Stil der Neorenaissance ist ein wahrhaftes Traumschloss. Es ist eines der schönsten und größten Schlösser in Brandenburg und beherbergt heute ein auf Familien und Kinder ausgerichtetes Hotel.
Museumsmühle Windmühlenstadt Woldegk
Am Fuße der höchsten Erhebung Mecklenburgs, dem 179 Meter hohen Helpter Berg, liegt die historische Stadt Woldegk. Sie gilt als Windmühlenstadt. Fünf von einst sieben Mühlen existieren noch. Eine von ihnen kann als Mühlenmuseum besichtigt werden, während die benachbarte Mühle zur Einkehr einlädt.
Templin
Von einer wald- und seenreichen Endmoränenlandschaft umgeben, wird die historische Stadt, mit der vollständig erhaltenen Stadtmauer, auch als die Perle der Uckermark bezeichnet.
Stadtmauer Templin
Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer umgibt die Altstadt von Templin. Mit ihren gotischen Stadttoren gehört sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Uckermark.
Uckermärkisches Volkskundemuseum in Templin
Im Prenzlauer Tor, einer mittelalterlichen Doppeltoranlage in Templin, informiert das Volkskundemuseum über die Geschichte, der Lebensweise und der Alltagskultur in der Uckermark.

Touristinformation Boitzenburger Land mit Stadt- und Erlebnisführungen in der Region sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Möglich ist außerdem die Bestellung eines kostenlosen Reiseführers als Prospekt.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Boitzenburger Land - Boitzenburg bzw. in der Umgebung von rund 30 km um Boitzenburger Land (Feldberger Seenlandschaft):

  • Naturpark Feldberger Seenlandschaft - Weite Seen und Wälder mit seltenen Tier- und Pflanzenarten kennzeichnen die zu großen Teilen unter Naturschutz stehende Landschaft mit ihren typischen Kesselmooren und dem ältesten Buchenwald Deutschlands. Informationen unter www.feldberger-seenlandschaft.de.
  • Hans-Fallada-Museum in Carwitz - In dem zur Gemeinde Felderger Seenlandschaft gehörenden Ort Carwitz hat Hans Fallada lange Zeit gelebt und gearbeitet. Sein Wohnhaus wurde zu einem Museum umgestaltet. Informationen unter www.fallada.de.
  • Prenzlau - Auch wenn große Teile der Altstadt im Zweiten Weltkrieg verloren gingen, so besitzt die Stadt immer noch beeindruckende Zeugnisse ihrer mehr als 800 Jahre alten Geschichte. Neben mehreren Kirchen ist der 1400 Meter lange, erhaltene Teil der Stadtmauer besonders sehenswert. Wahrzeichen der Stadt ist die gotische Kirche Sankt Marien. Informationen unter www.prenzlau.eu.
  • Westernstadt Eldorado in Templin - Eine Wildweststadt, wie aus dem Cowboyfilm, mit Main-Street, Stuntshows, Postkutschenfahrten und vielen weiteren Überraschungen. Informationen unter www.eldorado-templin.de.
  • Draisinen Erlebnisbahn - Die Fahrt mit einer Fahrraddraisine durch die Landschaft Brandenburgs ist auf der 30 km langen Draisinenstrecke Templin-Fürstenberg ein besonders Freizeiterlebnis. Natürlich muss niemand die gesamte Strecke abstrampeln. Es werden verschieden lange Erlebnistouren angeboten. Informationen unter www.erlebnisbahn.de.
  • Naturtherme Templin - Badespass und Wellness zu allen Jahreszeiten und für die ganze Familie. Informationen unter www.naturthermetemplin.de.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Boitzenburger Land und unter Tagesausflugsziele für Boitzenburger Land zu finden. Es kann aber auch ein Reiseführer für Boitzenburger Land bei Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen. Hier geht es zu Ausflugszielen im Winter für Boitzenburger Land sowie zu weiteren Winterausflugszielen in Brandenburg und Berlin.

Hotel oder Unterkunft in und um Boitzenburger Land gesucht?

Stadtplan Boitzenburger LandAdresssuche Boitzenburger Land

Ausflugsziele für Menschen mit Behinderung:

Auf mehrfachen Wunsch und nach langen Recherchen gibt es hier eine Auflistung von Ausflugszielen für Boitzenburger Land, die auch für den Besuch durch Menschen mit Behinderungen geeignet sind.

Kompass zu den Nachbarregionen von Boitzenburger Land - Boitzenburg:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Boitzenburger Land - Boitzenburg können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

In Boitzenburger Land - Boitzenburg, insbesondere aber im Umkreis und in der Umgebung von Boitzenburger Land - Boitzenburg, gibt es eine Menge an Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Touristenattraktionen und Freizeitangeboten. Das gilt natürlich auch für ganz Norddeutschland, mit seinen vielen Urlaubs- und Ausflugsgebieten. Zu den Touristenattraktionen gehören Schlösser, Burgen, Städte, Kinderausflugsziele, Zooparks, Naturattraktionen, Wanderziele, Höhlen, Besucherbergwerke, Parkanlagen, Gartenausstellungen, Museen, Schauwerkstätten, Ausstellungen, Freilichtmuseen, Freizeitparks, Kindermuseen, Freizeitbäder, Spaßbäder, Badestrände, Kinos und vieles mehr, aber auch Ausflugsziele, die nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein, sondern auch im Winter oder bei schlechtem Wetter, also bei Regenwetter oder bei Schneetreiben, besucht werden können. Je nach Saison kommen außerdem noch Ideen für Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt, Tag der Arbeit, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Schulferien (Sommerferien, Winterferien und Herbstferien), Weihnachtsmärkte Brandenburg, Wintersport, Silvester und Fasching hinzu, aber auch Veranstaltungshinweise und Volksfeste. Um die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu finden, einfach die gesuchte Stadt, Gemeinde oder Region im Suchfeld eingegeben oder auf der Deutschlandkarte anklicken.



Für alle Hobby-Psychologen: Was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist nur noch halb voll und das Glas ist schon halb leer"? Und was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist schon halb voll und das Glas ist nur noch halb leer"?

weitere Kalauer