Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele

Eichstätt - Kloster Rebdorf

Klosterkirche Rebdorf Kloster Rebdorf Innenhof Kloster Rebdorf

Die beeindruckende Klosteranlage vor den Toren von Eichstätt wurde um 1176 vom Eichstätter Bischof Konrad von Morsbach gegründet. Die Klosterkirche ist eigentlich eine romanische Basilika die 1732 - 1734 barockisiert wurde. Sie dient heute als Pfarrkirche und kann besichtigt werden. Auch das ehemalige Kloster der Augustiner wurde vollständig im Stil des Barock erbaut. Es dient seit 1958 als Schule mit Internat und kann nur von außen besichtigt werden. Das Kloster liegt unterhalb der Willibaldsburg.

Kostenlose ReiseführerFerienwohnungenReiseführer Amazon

Bildergalerie von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über die Barockstadt Eichstätt:

Benediktinerabtei St. Walburg Dominikaner Klosterkirche St. Peter Spitalkirche Mariensäule Residenzplatz Fürstbischöfliche Residenz Willibaldsbrunnen und Marktplatz Brodhausgasse mit Paradeis Schutzengelkirche Reithalle Aula Hofstall Notre Dame de Sacré Cœur Ostein-Riedheim-Hof Barockpalais Luitpoldstraße Pfleggericht des Domkapitels Fürstbischöfliche Sommerresidenz und Universität Hofgarten Pforte am Dom Mortuarium des Doms Willibaldsburg Jura-Museum Willibaldsburg Kloster Rebdorf

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Eichstätt:

Weitere Informationen über Eichstätt im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Eichstätt eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotels in Eichstätt können hier online gebucht werden.


Weg zum ehemaligen Kloster Rebdorf:

Hier kann die Route zum Kloster Rebdorf berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 48.88838 und Longitude = 11.16673.

Das Kloster steht bei Eichstätt im Altmühltal unmittelbar an der Bundesstraße von Eichstätt nach Pappenheim. Eichstätt selbst ist gut über die Autobahn 9, zwischen Nürnberg und Ingolstadt, Abfahrt Altmühltal zu erreichen. Parkplätze sind unmittelbar vor dem Kloster vorhanden. Hier das Kloster Rebdorf am Stadtrand von Eichstätt als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Nun rettet doch endlich den Planeten und stoppt die chinesische Seidenstraße. Sie gefährdet den Krieg im Nahen Osten.

weitere Kalauer