Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Höhlenwohnungen und Höhlen der Altenburg in Langenstein


Galerie verschiebbare Bilder

Zweifellos gehören die Höhlenwohnungen im südwestlich von Halberstadt liegenden im Ortsteil Langenstein zu den ungewöhnlichsten Ausflugszielen in Deutschland. Es gibt nur wenige solche Wohnbeispiele in unserem Land. Dabei war in historischen Zeiten das Leben in Höhlen gar nicht so ungewöhnlich. Und es gibt auch heute noch Regionen auf der Erde, in denen Menschen teilweise in Höhlen wohnen.

In Langenstein gibt es mehrere erhaltene Höhlen, die im 18. und 19. Jahrhundert von armen Familien zu Wohnzwecken in den Sandsteinfelsen gehauen wurden. Die letzte Wohnung war noch bis 1916 bewohnt. Einige dieser Behausungen wurden von einem Verein wieder rekonstruiert, mit alten Möbeln ausgestattet und zu einem Museum umgestaltet. Im Rahmen von angemeldeten Führungen können diese Wohnungen auch betreten werden. Ohne Anmeldung ist die Besichtigung aber auch jederzeit kostenlos von außen möglich.

Mindestens ebenso spannend ist aber auch die Wanderung auf dem gegenüberliegenden Berg der abgegangenen Altenburg. Auf Hohlwegen geht es ab dem Ölmühlenteich bergauf an weiteren Höhlen vorbei, die wohl schon zu germanischen Siedlungszeiten entstanden sind. Eine dieser Höhlenwohnungen wurde aber noch bis 1916 von Karl Rindert bewohnt. Diese wurde ebenfalls wieder instand gesetzt und kann besichtigt werde. Auf dem Berg ist dann noch eine gute Rundumsicht bis zum Harz und nach Halberstadt möglich. Allerdings ist von der 1170 erbauten Altenburg nichts mehr zu sehen. Sie wurde im 17. Jahrhundert vollständig abgetragen.

Der Wanderweg führt auf dem Bergkamm noch zum Hoppelberg und von dort in den Nachbarort Börnecke oder alternativ zum Schusterberg und von dort über die Thekenberge zurück nach Langenstein (Gesamtstrecke ca. 15 km / bis zum Aussichtspunkt der Altenburg ca. 1 km).

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Höhlenwohnungen in Langenstein:

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Halberstadt:

Dom zu Halberstadt Dompropstei Liebfrauenkirche Kreuzgang Liebfrauenkirche Barockpalais am Domplatz Fachwerkarchitekturen Renaissance Dominikanerstraße Rathaus mit Roland Jüdisches Viertel Burchardikirche Höhlenwohnungen Langenstein

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Halberstadt:

Weitere Informationen über Halberstadt im Internet:

Hier können Hotels in Halberstadt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Halberstadt über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Harz.


Lage der Höhlenwohnungen in Langenstein:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.8530 und Longitude (Längengrad) = 10.9911.

Die Höhlenwohnungen im Ortsteil Langenstein von Halberstadt als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App