Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Die schönsten und beliebtesten Burgen und Festungen

Die schönsten Burgen und Festungen in Thüringen (1 - 27):

Burg Normannstein
Burg Normannstein (725 mal gewählt)
Eine imposante, oberhalb der hübschen Fachwerkstadt Treffurt thronende Burg aus dem 11. Jahrhundert mit Blick auf das Werratal.
Burg Creuzburg
Burg in Creuzburg (718 mal gewählt)
Sympathische Burg in Creuzburg an der Werra, unweit von Eisenach, und die älteste Brücke Thüringens mit der Kapelle "St. Liborius".
Leuchtenburg oberhalb von Kahla
Leuchtenburg (528 mal gewählt)
Als weit sichtbare Burg, auf einem 240 Meter hohen Bergsporn hoch über der Saale, wird die mittelalterliche Burg auch Königin des Saaletales genannt.
Burgruine Hanstein
Burg Hanstein (513 mal gewählt)
Die auffällige Burg mit gewaltigen Mauern und toller Aussicht, auf einem hohen Berg oberhalb des Werratals, gilt als imposanteste Burgruine des Eichsfeldes.
Burgruine Brandenburg
Brandenburg (508 mal gewählt)
Ruinen einer Doppelburg auf einem Berg im Werratal, an der Grenze zu Hessen und nahe am Beginn des Rennsteigs.
Osterburg in Weida
Osterburg in Weida (361 mal gewählt)
Eine sehr gut erhaltene Burg mit ungewöhnlichem Bergfried, auf der im Mittelalter die Vögte von Widaa, die Namensgeber des Vogtlandes, ihren Sitz hatten.
Wasserburg Heldrungen
Wasserburg Heldrungen (324 mal gewählt)
Eine beeindruckende Festung aus dem 17. Jahrhundert mit Bastionen und zweifachem Wassergraben, im Kyffhäuserkreis, westlich der Hohen Schrecke.
Burg Ranis
Burg Ranis (108 mal gewählt)
Große Burg mit Vorburg, im Mittelalter eine Reichsburg der deutschen Kaiser und Könige.
Wartburg in Eisenach
Wartburg (83 mal gewählt)
Ein romanischer Palas, Martin Luthers Versteck und die Wartburgsammlung machen den Besuch auf dieser weltberühmten und zum Weltkulturerbe gehörenden Burg jederzeit lohnenswert. Die Wartburg gehört zu den schönsten Burgen in Deutschland.
Burg Posterstein
Burg Posterstein (82 mal gewählt)
Sehr gut erhaltene Burg mit schlossartigem Aussehen nahe Ronneburg.
Wasserburg Schkölen
Wasserburg Schkölen (81 mal gewählt)
Ruine einer mittelalterlichen Burg in der Stadt Schkölen mit Wassergraben und Zugbrücke.
Burg Gleichen
Burg Gleichen (80 mal gewählt)
Die ehemalige Burg der Stadtvögte von Erfurt, der Grafen von Gleichen, wurde zum Namensgeber der Drei Gleichen.
Mühlburg
Mühlburg (77 mal gewählt)
Eine zu den Drei Gleichen gehörende Burgruine mit Bergfried und Panoramablick, die als erste schriftlich erwähnte Burg Thüringens in die Geschichte eingegangen ist.
Wachsenburg
Wachsenburg (76 mal gewählt)
Eine ehemalige Raubritterburg, die als besterhaltene Burg der Drei Gleichen eine romantische Gaststätte mit Hotel beherbergt.
Burg Greifenstein
Burg Greifenstein (65 mal gewählt)
Mittelalterliche Residenz der Grafen von Schwarzburg-Blankenburg oberhalb von Bad Blankenburg, die einmal zu den größten Feudalburgen in Deutschland zählte.
Wasserburg Kapellendorf
Wasserburg Kapellendorf (58 mal gewählt)
Große mittelalterliche Burg mit breitem Wassergraben und ungewöhnlich hohen Mauern, zwischen Weimar und Jena.
Runneburg in Weißensee
Runneburg in Weißensee (54 mal gewählt)
Landgrafenburg aus dem 12. Jahrhundert nördlich von Sömmerda, mit einer Steinschleuder wie aus dem Mittelalter.
Johanniterburg in Kühndorf
Johanniterburg Kühndorf (24 mal gewählt)
Historischer Charme in einer sehr gut erhaltenen Burg aus dem Mittelalter, die einst dem Orden der Johanniter gehörte und heute von einer wahrhaft ritterlichen Familie bewohnt wird.
Burg Bodenstein
Burg Bodenstein (22 mal gewählt)
Sehr gut erhaltene Burg oberhalb von Worbis mit Garten- und Parkanlage.
Citadelle Petersberg in Erfurt
Citadelle Petersberg (21 mal gewählt)
Gewaltige Festungsanlage aus der Barockzeit in der Erfurter Innenstadt, auf dem Berg des ehemaligen Petersklosters.
Bertholdsburg in Schleusingen
Bertholdsburg Schleusingen (9 mal gewählt)
Schloss mit sieben Türmen, ehemalige Residenz der Grafen von Henneberg und Naturhistorisches Museum.
Burgruine Hohnstein
Burgruine Hohnstein (7 mal gewählt)
Große romantische Burgruine auf einem Berg im südlichen Teil des Harzes mit Gaststätte und guter Aussicht.
Kemenate in Orlamünde
Kemenate in Orlamünde (5 mal gewählt)
Mittelalterlicher Wohnturm mit toller Aussicht ins Saale- und Orlatal.
Burgruine Bad Liebenstein
Burg Liebenstein (5 mal gewählt)
Eine Burgruine im Thüringer Wald, oberhalb der Kurstadt Bad Liebenstein.
Funkenburg Westgreußen
Funkenburg Westgreußen (4 mal gewählt)
Eine unter Beachtung der Ergebnisse archäologischer Untersuchungen exakt rekonstruierte germanische Siedlung.
Ordensburg Liebstedt
Ordensburg Liebstedt (4 mal gewählt)
Eine mittelalterliche Wasserburg, die einst als Komturei vom Deutschen Ritterorden auf der Kupferstraße erbaut wurde.
Schloss Friedensburg
Friedensburg in Leutenberg (4 mal gewählt)
Die immer noch wie eine Burg aussehende, sehr gut erhaltene ehemalige Grafen- und Fürstenburg ist die attraktivste Sehenswürdigkeit in der Stadt Leutenberg im Thüringer Schiefergebirge.

 1 - 27 
zur AbstimmungMietwagen PreisvergleichReiseführer Amazon

Es kann auch ein Reiseführer über Thüringen als Buch erworben werden, inklusive der schönsten Burgen.

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Burgen in Thüringen:

Die schönsten Burgen in Deutschland:



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer