Hauptmenü
Ausflugsziele für Familien und Kinder

Elm - Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben

Ausflugsziele allgemeinVeranstaltungenVeranstaltung eintragen

Region Elm: Ausflugsziele und Freizeitangebote für Kinder und Schüler um Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben, bei denen bei einem Familienausflug die Eltern mit ihren Kindern bzw. die Großeltern mit ihren Enkeln garantiert viel erleben. Außerdem dient die Seite als Informationsplattform für Pädagogen, da die meisten Ausflugsideen auch für den Kindergarten und die Schulklasse geeignet sind. Es gehören deshalb museumspädagogische Angebote ebenso dazu wie Abenteuer in Freizeitparks bzw. Spaß- und Freizeitbädern sowie Erlebnisse in Tierparks. Mehrere der hier aufgelisteten Kinderausflugsziele taugen darüber hinaus auch für eine interessante Kindergeburtstagsfeier. Und selbstverständlich sind sie oft auch ideal für den Ausflug in den Pfingstferien.

Ausflugsziele für Kinder und Schüler in und um Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben:

Zonengrenzmuseum Helmstedt
Der innerdeutsche Grenzübergang Marienborn war während des Kalten Krieges der wichtigste Grenzübergang zwischen beiden deutschen Staaten. Das Grenzmuseum in Helmstedt hält die Erinnerung an die deutsche Teilung wach und ist ein Mahnmal gegen Abgrenzung und Hass.
Gedenkstätte Deutsche Teilung
In dieser am ehemaligen Grenzübergang Marienborn liegenden Gedenkstätte sind die originalen Bauwerke zur Grenzkontrolle und Grenzsicherung an der einstigen innerdeutschen Grenze erhalten. Außerdem kann im ehemaligen Stabsgebäude des kostenlos zu besichtigenden Freilichtmuseums eine passende Ausstellung besucht werden.
Harzer Schmalspurbahnen
Dampflokfahrten, die auch Kindern Spaß machen, quer durch das gesamte Mittelgebirge inklusive dem Nationalpark Hochharz bis hinauf zum Brocken.
Kinderspielzeug

Links zu Ausflugszielen für Kinder und Schüler in und um Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben:

  • Grenzdenkmal in Hötensleben - Unmittelbar hinter der Ortschaft verlief die ehemalige DDR-Grenze. Auf einer Länge von 350 m wurde die Grenzsperranlage mit Sichtblendmauer, Signalzaun, Lichttrasse, Kolonnenweg, Kfz-Hindernisgraben und Führungsturm erhalten. Die Anlage wird von der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn betreut. Informationen unter Grenzdenkmal Hötensleben.
  • Till-Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt - An den um 1300 in Kneitlingen am Elm geborenen Schalk Till Eulenspiegel erinnert das in Form einer Narrenkappe erbaute Museum in Schöppenstedt. Es besitzt unter anderem eine im Jahr 1555 in Frankfurt am Main gedruckte Eulenspiegel-Ausgabe und weitere zeitgeschichtliche Dokumente. Informationen unter www.eulenspiegel-museum.de.
  • Wiesenpark Oschersleben - In der Stadt Oschersleben gibt es eine entlang des Flusses Bode verlaufende Parkanlage, in der zahlreiche einheimische aber auch exotische Tiere gehalten werden. Der Park kann kostenlos besichtigt werden. Außerdem besitzt er ein Streichelgehege, wodurch er besonders bei kleinen Kindern sehr beliebt ist. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Wiesenpark Oschersleben.
  • Tierpark Essehof in Lehre bei Braunschweig - Der Tierpark Essehof ist ein kleiner Zoo in Lehre (Niedersachsen). Das 10 Hektar große Gelände liegt etwa 15 Kilometer von Braunschweig entfernt (unmittelbar an der A2). Die nächste Ausfahrt (Braunschweig-Ost) ist 3,8 Kilometer entfernt. Der Park ist ab der Hauptstraße in Lehre sehr gut ausgeschildert und es stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
    Im Eingangsbereich des Parks befindet sich ein Gewässerlehrpfad mit fünf Teichen, einer Eichenbrücke und einer Unterwasserstation, die einen Einblick unter die Teichoberfläche zulässt.
    Im ganzjährig geöffneten Tierpark werden verschiedene einheimische Wildtiere wie Luchse, Uhus und Damwild sowie einige Haustierrassen (Rinder, Toggenburger Ziegen, Zackelschafe, Zwerg- und Zamorano-Leones-Riesenesel) gehalten.
    Exoten werden in Anlagen entsprechend ihrem ursprünglichen Herkunfts-Kontinent gezeigt. So tummeln sich Strauße, Zebras und Watussis auf der Afrika-Anlage sowie Emus und Kängurus auf der begehbaren Australienanlage. Im Südamerikateil werden Nandus, Alpakas und Große Maras gezeigt.
    Der Park wurde 1968 eröffnet und ist heute in Privatbesitz. Seit der Übernahme(1991) wurden alle Gehege konsequent renoviert.
    Für Kinder wird hier auch viel geboten. Die Attraktionen (leider einige mit Münzeinwurf) sind TOP in Schuss und man kann sich mit einer Gruppe oder einer großen Familie eine Grillstation mieten und mitgebrachte Leckereien genießen. Der Grill wird Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt.
    Die ganze Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Die Gastronomie im Park mit selbst gebackenem Kuchen ist qualitativ überzeugend und die Preise sind Okay. Informationen unter www.tierpark-essehof.de. Eingetragen von CaSa.
  • Planetarium der Stadt Wolfsburg - Sternenhimmel und Planeten, die mit einzigartigen Techniken dargestellt werden. Informationen unter www.planetarium-wolfsburg.de.
  • Arche Noah Zoo in Braunschweig - Im Braunschweiger Ortsteil Stöckheim kann ein kleiner familiengeführter Zoo besucht werden, in dem rund 300 Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden können. Einige davon können auch gefüttert werden und lassen sich anfassen. Kurzinformationen unter Arche Noah Zoo Braunschweig.
  • Schlangenfarm - Mit über 1.000 Schlangen ist die Schlangenfarm in Schladen die größte Einrichtung ihrer Art in Europa. Gezeigt werden Vorführungen mit Schlangen, Krokodilen, Piranhas, Skorpionen und weiteren Exoten. Informationen unter www.schlangenfarm.de.
  • Wildpark Christianental - In einem Wandergebiet vor Wernigerode befindet sich ein bei Kindern beliebter kleiner Heimattiergarten mit Wildtieren, die für die Harzregion typisch sind. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Wildpark Christianental.
  • Hier geht es zu weiteren Kinderausflugszielen in Niedersachsen mit Zooparks und Bademöglichkeiten sowie zu allen anderen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben und in der Region Elm, auch zu den weniger für Kinder geeigneten.
  • Auflistung der beliebtesten und größten Freizeitparks in Deutschland.

Aber auch Besuche im Kino, im Theater, im Hallen- oder Freibad oder in einem Sportcenter (z.B. Bowling, Klettern und Indoor Soccer) können interessante Ausflugsziele für Familien und Kinder sein. Oder mit der Familie in einen Freizeitpark gehen. Für viele Regionen in Deutschland können außerdem kostenlose Reiseprospekte von den Tourismusorganisationen bestellt werden.

Viele Ausflugsziele sind von Schöningen aus auch mit der Bahn erreichbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben:

N
W O
S

Die Ausflugsziele für Kinder in und um Schöningen, Hötensleben, Söllingen und Wackersleben sind für Familien, Schüler in Schulklassen, Kindergartenkinder und Jugendliche geeignet. Außerdem gibt es, wie oben schon erwähnt, bei einigen der hier angegebenen Kinderausflugszielen und Museen auch besondere Angebote für Gruppen und für den Kindergeburtstag. Ansonsten beinhaltet diese Seite neben Familienausflugszielen auch Tipps für den Kindertag, Bademöglichkeiten, Erlebnisse mit Tieren, Freizeitparks, Sportangebote und Indoor-Spielparks.

Veranstaltungen zum Kindertag 2019 können übrigens auch im Veranstaltungskalender eingetragen werden. Außerdem stellen wir einige Spiele für die Geburtstagsfeier vor. Und zum Schmunzeln gibt es hier noch unseren Kindermund.

Über unsere Adresssuche sind zudem Schulen und Kindergärten in Schöningen zu finden. Und zu guter Letzt gibt es hier noch die Möglichkeit für Kinder Artikel bei Amazon zu bestellen: Geschenke zum Kindergeburtstag und Geschenke zum Kindertag.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App