Hauptmenü
Niedersachsen - Ausflugsziele

Wolfenbüttel - Auguststadt mit Waisenhaus und Johanniskirche

1652 wurde westlich des Schlossbezirks unter Herzog August dem Jüngeren die Auguststadt als Handwerker- und Soldatensiedlung angelegt. Auch hier gibt es deshalb einige Sehenswürdigkeiten, zu denen das 1698 von Herzogin Elisabeth Juliane gestiftete Waisenhaus und die etwas versteckt hinter der Rosenmüllerstraße stehende Kirche St. Johannis von 1663 gehören.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Wolfenbüttel:

Schloss Wolfenbüttel Marienkirche Kanzleistraße Kanzleihaus Kornmarkt und Holzmarkt Trinitatiskirche Lessingtheater Krumme Straße Großer Zimmerhof Kommisse Krambuden Klein Venedig Schlossplatz mit Zeughaus Lessinghaus Herzog August Bibliothek Waisenhaus in der Auguststadt Naturbad Fümmelsee

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Wolfenbüttel:

Weitere Informationen über Wolfenbüttel im Internet:

Hotel Wolfenbüttel hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Zwei Jahrtausende lang hat Gott uns gechipt und nun machen das Pfizer, Moderna und Co.

weitere Kalauer