Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 40 km

Umgebung Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf (ohne Luxembourg)

HotelsVeranstaltungen30 km50 km60 kmFür die Homepage

Hier werden Ideen zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten in Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf einschließlich der Umgebung (Südeifel) vorgestellt, die mit dem Auto, mit der Bahn und zum Teil auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Bei den Ausflugs- und Freizeittipps in dieser Umkreissuche für Alsdorf und die benachbarten Orte handelt es sich zum Teil auch um romantische Plätze und historische Sehenswürdigkeiten.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf bzw. in der Umgebung von rund 40 km (Südeifel) :

Teufelsschlucht und Irreler Wasserfälle
Nicht der Teufel, sondern geologische Prozesse haben während der letzten Eiszeit zwischen Irrel und Ernzen eine bizarre Felsenlandschaft entstehen lassen. Hauptattraktionen sind die 1 bis 5 Meter breite Teufelsschlucht und die zwei Kilometer davon entfernt liegenden Irreler Wasserfälle. Die beiden im Naturpark Südeifel liegenden Wanderziele können bei einer Rundwanderung erkundet werden.
Dinosaurierpark Teufelsschlucht
Altbekannte Gesellen, wie der Tyrannosaurus Rex, der Diplodocus und der Styracosaurus sind in dem Urzeitzoopark in Originalgröße zu sehen, aber auch noch 150 weiter Urviecher aus allen erdgeschichtlichen Epochen. Außerdem können die Besucher selber zu Forschern werden und es wird sogar ein Blick in die Zukunft gewagt.
Eifelpark
In dem Wild- und Freizeitpark können die kleinen und großen Besucher sowohl Naturschauspiele mit Wildtieren erleben, als auch lustige Shows auf zwei Theaterbühnen sowie spannende Abenteuer auf der Sommerrodelbahn, auf der Achterbahn und bei weiteren Attraktionen. Der Eifelpark hat das ganze Jahr über täglich geöffnet, also auch bei Regen und im Winter.
Trier
Bereits 16 v. Chr. von den Römern gegründet, besitzt die älteste und unter dem Schutz der UNESCO stehende Stadt Deutschlands ein sehr attraktives Stadtzentrum mit Baudenkmälern aus zwei Jahrtausenden. Weil es so viel zu sehen gibt, empfehlen wir vor einem Stadtrundgang den Kauf eines Reiseführers.
Porta Nigra
Das Wahrzeichen der Stadt Trier wurde um das Jahr 180 erbaut und ist neben der Konstantinsbasilika das am besten erhaltene Bauwerk des antiken Römischen Reiches in Deutschland.
Stadtrundfahrt durch Trier
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Trier auch bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden.
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof
Oberhalb der Mosel steht in der Kleinstadt Konz eines der umfangreichsten Museen in Rheinland-Pfalz zum Thema Leben und Arbeiten in der Vergangenheit. Schwerpunkt der Ausstellungen auf dem 22 ha großen Freigelände sowie in den Museumsräumen und Hallen ist das einstige bäuerliche Leben in der Mosel-Saar-Region und im Hunsrück.
Saarburg
Mit einem fast 20 Meter hohen Wasserfall, der historischen Altstadt und den Resten einer mittelalterlichen Burg gibt es in der unmittelbar an der Saar liegenden Kleinstadt viel zu sehen. Empfehlenswert sind aber auch die Besichtigung des Amüseums, des Mühlenmuseums und der ehemaligen Glockengießerei Mabilon.
Ausflug buchen

Hier stellen wir touristische Hauptattraktionen für Alsdorf und die gesamte Region vor.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf bzw. in der Umgebung von rund 40 km um Alsdorf (Südeifel) :

  • Erlebnisbad Cascade Bitburg - Mit der 55 Meter langen Riesenrutsche, der Black-Hole-Slide, dem 3-Meter-Turm und vielen weiteren Attraktionen gibt es in dem Erlebnisbad mit angeschlossener Saunawelt für alle, ob groß oder klein, viele Möglichkeiten für Spaß und Erholung. Informationen unter www.cascade-bitburg.de.
  • Neuerburg Eifel - Die Stadt ist eigentlich nur ein kleiner Marktflecken mit verwinkelten Gassen. Trotzdem befinden sich mit dem ehemaligen Vogtgebäude, der Burganlage und Resten der Stadtmauer gleich mehrere Sehenswürdigkeiten in dieser mittelalterlich geprägten Kleinstadt. Informationen unter www.neuerburg-eifel.de.
  • Schloss Hamm - Die gut erhaltene spätmittelalterliche Burg- und Schlossanlage steht auf einem Berg in der Eifel und ist im Besitz der Grafenfamilie von und zu Westerholt und Gysenberg. Informationen unter www.schlosshamm.de.
  • Schloss Malberg - Das Schloss ist tatsächlich ein ganzer Barockkomplex, der aus zwei Hauptgebäuden, mehreren Nebengebäuden sowie zwei Gartenbereichen besteht und auf einem Berg in einer Flussschleife der Kyll liegt. Informationen unter www.schloss-malberg.de.
  • Burg Rittersdorf - In dem kleinen Ort Rittersdorf befindet sich eine Wasserburg mit Bauwerken aus dem 13. Jahrhundert, die wie ein kleines Märchenschloss aussieht und zum Teil als Heimatmuseum hergerichtet ist. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Rittersdorf.
  • Kellerberg im Meulenwald - Bei Dierscheid befindet sich die höchste Erhebung des Meulenwaldes. Der Gipfel ist 449 m hoch und mit einem 22 Meter hohen Aussichtsturm ausgestattet, weshalb der Kellerberg einen guten Rundumblick ermöglicht. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kellerberg (Meulenwald).
  • Rheinisches Landesmuseum Trier - Auf mehr als 2.000 m² Ausstellungsfläche sind Zeugnisse der Geschichte aus den Regionen Mosel, Hunsrück und Eifel zu sehen, die von der Steinzeit bis in die Zeit der barocken Prachtentfaltung reichen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Funde aus der Römerzeit. Informationen unter www.landesmuseum-trier.de.
  • Kloster Himmerod - Die Zisterzienser-Abtei in der Eifel besitzt eine wunderschöne Barockkirche in deren Innerem sich eine berühmte von Johannes Klais gebaute Orgel befindet. Informationen unter www.kloster-himmerod.de.
  • Eifelzoo in Pronsfeld/Lünebach - Eingebettet in die Wald- und Berglandschaft der Eifel zeigt der Tierpark sowohl einheimische als auch exotische Tiere (zum Teil auch in tropischer Pflanzenwelt). Außerdem fährt die 1,2 km lange Eifel-Zoo-Bahn durch den Park und die Eifel kann als Miniaturenlandschaft mit 30 Modellen sehenswerter Bauwerke bewundert werden. Informationen unter www.eifel-zoo.de.
  • Burg Schönecken - Auch wenn von der Burg nur noch Ruinen vorhanden sind, ist deutlich erkennbar, dass es sich hierbei einmal um die wahrscheinlich größte Burg in der Eifel gehandelt hat. Die bis in das 13. Jahrhundert zurückreichende Anlage wird auch als Bella Costa bzw. Clara Costa bezeichnet. Sie wurde 1802 durch einen Brand zerstört. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Schönecken.
  • Besucherbergwerk Fell - Rund 20 km östlich von Trier gibt es ein ehemaliges Schiefer-Bergwerk mit unter Tage liegenden Stollen, die per Führung zu begehen sind. Außerdem können die Besucher ein kleines Bergbaumuseum besichtigen und an einem Lehrpfad entlangwandern, an dem oberirdischen Zeugnissen des Bergbaus zu sehen sind. Informationen unter www.besucherbergwerk-fell.de.
  • Greifvogelpark Saarburg - Durch hautnahes Erleben und fundierte Informationen kommen die Besucher dieses kleinen Vogelparks auf besonders faszinierende Art und Weise in Kontakt mit wilden Vögeln, die sonst nur aus der Ferne zu beobachten sind. Informationen unter www.greifvogelpark-saarburg.de.
  • Hofgut Serrig - Es ist ein schöner Ausflugsziel für alt und jung, mit Biergarten. Es gibt viele Tiere, einen tollen Spielplatz und eine Feldbahn. Informationen unter www.hofgut-serrig.de/tourist-info.html. Eingetragen von Feldbahnfreund.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind unter Tagesausflugsziele für Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf zu finden.

Für die Umgebung von Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf gibt es auch die Rubriken Ausflugsziele für Kinder und Museen. Möglich ist außerdem die Einbindung der hier vorgestellten Ausflugs- und Freizeitziele auf der eigenen Homepage, unter Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen, die beim Generieren des entsprechenden Quellcodes bestätigt werden müssen.

Hotel oder Unterkunft in und um Alsdorf gesucht?


Amazon Reiseführer Alsdorf

Kompass zu den Nachbarregionen von Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf (ohne Luxembourg):

N
W O
S

Weitere Tipps und Ideen für die Freizeit in Deutschland:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bzw. Tipps zum Thema Tourismus und Freizeit, zu denen auch Schlösser, Burgen und Klöster gehören und die mit dem Auto, mit der Bahn oder auch auf Fahrradwegen zu erreichen sind, in der Region von Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf können auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Teil der Seite in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag, wenn er zum Thema Tourismus und Freizeit passt, nach entsprechender Prüfung auch auf in dieser Umkreissuche veröffentlichen.

Mehr Informationen zu den Themen Freizeit, Ausflug und Tourismus in Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf gibt es unter Ausflugsziele Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf 50 km und unter Ausflugsziele Alsdorf, Prümzurlay, Ferschweiler, Echternacherbrück und Bollendorf 60 km. Außerdem gibt es weitere Seiten, die Urlaub, Ausflug, Tourismus, Freizeit und Wahrzeichen in Deutschland zum Inhalt haben, zu denen unter anderem Museen mit Autos und Oldtimern, Fahrten mit der Dampeisenbahn und Modelleisenbahnanlagen gehören.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir. Dienen. Deutschland. Deutschland muss stark und groß werden. Deutschland muss wieder Deutschland werden. Hierfür haben wir uns für diesen Dienst entschieden. Was wir wollen, wissen auch unsere Kollegen und Vorgesetzten. Sie sind echte Kameraden. Sie schweigen. Sie brauchen sich dafür nichts vorzuwerfen. Sie sind ja nur auf einem Auge erblindet.

weitere Kalauer