Hauptmenü
Geschichte

Geschichte in Deutschland und weltweit

Zwischen der Geschichte Deutschlands und vielen historischen Ausflugszielen bestehen oft unmittelbare Zusammenhänge. Das gilt insbesondere für Burgen, Schlösser und Städte mit gut erhaltenen Stadtkernen und Stadtmauern. Deshalb gibt es in den entsprechenden Artikel hierzu auch viele Informationen. Das gilt auch für die etwas jüngere Geschichte. Hierzu gehört zum Beispiel die Gedenkstätte Berliner Mauer mit den erhaltenen Teilen dieses einst zynisch von den DDR-Oberen als "Antifaschistischen Schutzwall" bezeichneten Bauwerks.

Wir haben aber auch darüber hinausgehende historische Beiträge veröffentlicht. Diese sind hier als kleine Übersicht aufgelistet.

Beiträge zur Geschichte:

Ausflugsziele und Freizeittipps zum Thema Geschichte in Deutschland:


Allgemeine Vorschläge, Informationen, Ideen und Tipps:

Auch nach dem Reformationsjubiläum von 2017 sind die Stätten des Wirkens von Martin Luther besonders sehenswert. Der Einfluss des Reformators auf die Religion, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst ist ein fester Bestandteil des heutigen Zeitgeistes.
Was sind Gradierwerke und wo stehen diese? Das kann in dem Artikel über Gradierwerke nachgelesen werden.
Im Frühling und Sommer gibt es wieder auf vielen Seen und Flüssen zahlreiche Möglichkeiten für Boots- und Kanutouren, von denen wir einige vorstellen.
Auch interessant: Geschichte und Bedeutung der Zwinger - Was ist das Grüne Band? - Stadt der Türme


Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App