Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Frankfurt am Main - Saalhof mit Historischem Museum

Am Ende des Eisernen Stegs, am ehemaligen Fahrtor östlich der Leonhardskirche, ist der sogenannte Saalhof zu sehen. Er gehört zu den historisch interessantesten Quartieren der Stadt, da er aus einer alten Stauferburg hervorging. Diese war noch bis in das 18. Jahrhundert hinein deutlich als solche erkennbar. Heute zeugen davon noch der am linken Ende stehende Rententurm und eine romanische Kapelle hinter den Gebäuden. Erst zwischen 1715 und 1717 wurde neben dem Turm, anstelle der Burgmauer, der Bernusbau erbaut, dem von 1840 bis 1842 der im neoromanischen Stil erbaute Burnitzbau folgte.

Bekannt ist der Saalhof als Sitz des Historischen Museums Frankfurt. Diese museale Einrichtung ist so groß und umfangreich, dass der Saalhof für die Ausstellungen gar nicht ausreicht - obwohl es "nur" um die Geschichte von Frankfurt geht. Doch die ist allein deshalb schon so spannend, weil in der Stadt jahrhundertelang die deutschen Könige und Kaiser gekrönt wurden. Folgende Hauptausstellungen sind hier zu sehen: Frankfurt im Mittelalter, Frankfurt im Spätmittelalter, 16.-18. Jahrhundert, Zuwanderung und Zusammenleben sowie Frankfurter Stadtgeschichte 1866 bis 2001.

Für die Erweiterung der Ausstellung wurde 1972 sogar ein zusätzliches Gebäude errichtet. Dieses wurde - typisch für Frankfurt - wegen seiner umstrittenen Architektur wieder abgerissen. Ein neues Gebäude steht jetzt an dieser Stelle. Und weil die Ausstellungen im Historischen Museum so umfangreich sind, werden sogar Führungen angeboten.

Auf dem zweiten Bild ist außerdem die Anlegestelle der Ausflugsschiffe am Museumsufer für die beliebten Schifffahrten auf dem Main zu sehen. Deshalb halten hier auch die beliebten Hop on Hop off Busse der Stadtrundfahrten.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Historische Museum in Frankfurt am Main:

Noch mehr Bilder von Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main inklusive weiterer touristischer Informationen:

Eiserner Steg Leonhardskirche Saalhof Haus Wertheym Rathaus Frankfurter Römer Römerberg in Frankfurt Alte Nikolaikirche Paulskirche Liebfrauenberg Zeilgalerie Hauptwache mit Katharinenkirche Palais Thurn und Taxis Eschenheimer Turm Frankfurter Börse Goetheplatz Fressgass Alte Oper MyZeil Staufenmauer Kaiserdom St. Bartholomäus Leinwandhaus mit Caricatura Alte Stadtbibliothek Gallusanlage im Bankenviertel Kaiserstraße mit Hochhäusern Messeturm Frankfurter Palmengarten Chinesischer Garten Frankfurt-Höchst Schifffahrt Frankfurt am Main

Weitere Informationen über Frankfurt am Main im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Frankfurt am Main:

Hier können Hotels in Frankfurt am Main über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Frankfurt am Main über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Politiker entscheiden und machen Gesetze, nicht die Politik. Die Politik wird nicht von der Politik gemacht, wie das immer wieder falsch formuliert wird, sondern von Politikern. Die Politik kann nichts dafür, wenn sie falsch oder richtig ist. Die Politiker sind der Grund, wenn die Politik falsch oder richtig ist.