Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Frankfurt am Main - Alte Nikolaikirche

Neben der Leonhardskirche hat auch die am Römerberg stehende Alte Nikolaikirche den Bombenterror des Zweiten Weltkriegs fast schadlos überstanden. Deshalb ist sie weitgehend vollständig im originalen Zustand erhalten geblieben.

Bereits ab dem 12. Jahrhundert stand hier eine Pfalzkapelle, die ursprünglich nur den Königen und Kaisern vorbehalten war. Im Jahr 1450 erhielt die Kirche schließlich ein spätgotisches Aussehen, als die Frankfurter die Kirche zur Ratskapelle umbauten.

Noch mehr Bilder von Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main inklusive weiterer touristischer Informationen:

Eiserner Steg Leonhardskirche Saalhof Haus Wertheym Rathaus Frankfurter Römer Römerberg in Frankfurt Alte Nikolaikirche Paulskirche Liebfrauenberg Zeilgalerie Hauptwache mit Katharinenkirche Palais Thurn und Taxis Eschenheimer Turm Frankfurter Börse Goetheplatz Fressgass Alte Oper MyZeil Staufenmauer Kaiserdom St. Bartholomäus Leinwandhaus mit Caricatura Alte Stadtbibliothek Gallusanlage im Bankenviertel Kaiserstraße mit Hochhäusern Messeturm Frankfurter Palmengarten Chinesischer Garten Frankfurt-Höchst Schifffahrt Frankfurt am Main

Fehler bei Kapitalanlagen vermeiden

Weitere Informationen über Frankfurt am Main im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Frankfurt am Main:

Hotels in Frankfurt am Main können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Nun rettet doch endlich den Planeten und stoppt die chinesische Seidenstraße. Sie gefährdet den Krieg im Nahen Osten.

weitere Kalauer