Sachsen - Städtereiseziele

Altstadt Dresden - Canalettoblick auf Augustusbrücke

Elbufer und Augustusbrücke Dresden Canalettoblick auf Elbpanorama Dresden Originalbild von Canaletto

Auf der Elbseite von Dresden-Neustadt malte der aus Venedig stammende Künstler Bernardo Bellotto (auch Canaletto genannt) im 18. Jahrhundert eine Zeichnung mit dem Blick über die Elbe auf die Augustusbrücke, die Hofkirche, das Residenzschloss und die Frauenkirche. An der Stelle am Elbufer, an der Canaletto einst seine Zeichnung fertigte, steht heute ein leerer Rahmen, durch den der gleiche Blick auf das Elbpanorama möglich ist. Darunter befindet sich ein Foto vom Originalbild. Der Vergleich lohnt sich. Es hat sich seither nur wenig geändert, da alle wichtigen Bauwerke, die im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, inzwischen wieder aufgebaut wurden.

Dresden GetYourGuideGetYourGuideKostenlose Reiseführer

Viele weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen mit touristischen Informationen über Dresden:

Zwinger Frauenkirche Residenzschloss Grünes Gewölbe Großer Garten Dresdner Zoo Canalettoblick Elbufer Dresden Semperoper Hofkirche Stallhof des Residenzschlosses Fürstenzug Johanneum mit Verkehrsmuseum Historische Neubauten Neumarkt Hochschule für Bildende Künste Albertinum mit Skulpturensammlung und der Galerie Neue Meister Brühlsche Terrasse Altmarkt Dresden Landhaus mit Stadtmuseum Goldener Reiter auf dem Neustädter Markt Jägerhof mit Museum für Sächsische Volkskunst Barockhaus Dresden-Neustadt Japanisches Palais Sächsische Staatskanzlei Prager Straße Yenidze Elbschlösser und Elbwiesen Blaues Wunder

Weitere Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in und um Dresden mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz und der sehr gut erhaltenen ehemaligen Residenzstadt Meißen:

Weitere Informationen über Dresden im Internet:

Hotel Dresden hier buchen


Neuseeländische Alpen

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.