Sachsen - Städtereiseziele

Dresden - Elbschlösser und Elbwiesen

Zirka 3 Kilometer vom Dresdner Stadtzentrum entfernt, in Richtung Blaues Wunder, stehen oberhalb der Elbe drei beeindruckende Schlösser. Diese wurden zwischen 1850 und 1861 für Prinz Albrecht von Preußen (Schloss Albrechtsberg und Villa Stockhausen) sowie für den Großkaufmann Jean Daniel Souchay (Schloss Eckberg) erbaut. Umgeben sind die Schlösser von großzügigen Parkanlagen, die tagsüber besichtigt werden können. Außerdem hat in den Sommermonaten an der Villa Stockhausen, die auch als Lingnerschloss bezeichnet wird, eine Gaststätte geöffnet. Im Schloss Albrechtsberg finden zudem gelegentlich Veranstaltungen statt und das Schloss Eckberg dient als Hotel.

Die Elbschlösser sind beliebte Ausflugsziele, sowohl für die Dresdner als auch für deren Gäste. Außerdem waren die oberhalb der hier besonders breiten Elbwiesen stehenden Bauwerke zentraler Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes Dresdner Elbtal, bis zur Aberkennung dieses Titels durch den Bau der Waldschlößchenbrücke.

Handwerk hautnah erleben: S..."Kein Lotterleben"

Das besondere Hotel in Dresden:

Übernachtung im Elbschloss
Wie die Fürsten kann man mit einem einmaligen Blick auf die Elbe nicht weit vom Zentrum der Stadt entfernt im Schloss Eckberg übernachten.

Viele weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen mit touristischen Informationen über Dresden:

Zwinger Frauenkirche Residenzschloss Grünes Gewölbe Großer Garten Dresdner Zoo Canalettoblick Elbufer Dresden Semperoper Hofkirche Stallhof des Residenzschlosses Fürstenzug Johanneum mit Verkehrsmuseum Historische Neubauten Neumarkt Hochschule für Bildende Künste Albertinum mit Skulpturensammlung und der Galerie Neue Meister Brühlsche Terrasse Altmarkt Dresden Landhaus mit Stadtmuseum Goldener Reiter auf dem Neustädter Markt Jägerhof mit Museum für Sächsische Volkskunst Barockhaus Dresden-Neustadt Japanisches Palais Sächsische Staatskanzlei Prager Straße Yenidze Elbschlösser und Elbwiesen Blaues Wunder

Weitere Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in und um Dresden mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz und der sehr gut erhaltenen ehemaligen Residenzstadt Meißen:

Weitere Informationen über Dresden im Internet:

Hotel Dresden hier buchen


Lage der der Elbschlösser: 

Hier kann die Route zu den Elbschlössern berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.0645 und Longitude = 13.7966.

Die oberhalb der Elbwiesen stehenden Elbschlösser in Dresden-Loschwitz auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.