Hauptmenü
Erlebnis

Erlebnis im Internet sowie Anbieter von Flug- und Pauschalreisen

Gebührenfreie MasterCardGeldumtausch im UrlaubFlüge mit HotelFlugverspätung

Erlebnis:

Erlebnis auf Wikipedia - Tickets Reise- und Stadtführung - Erlebnis auf Quermania - Erlebnis auf Yahoo

Reiseideen sowie Fern- und Kurzreisen:

Nicht nur im Sommer lohnen sich Fernreisen, sondern gerade auch im Frühling und im Herbst. Dann ist es im Süden sommerlich, während bei uns das Wetter doch oft stark zu Wünschen übrig lässt. Deshalb empfehlen wir auch weltweite Rundreisen für den Herbst und für das Frühjahr.

Einige der hier als Affiliate-Marketing-Partner verlinkten Online-Reisebüros bieten günstige Flug- und Pauschalreisen in die ganze Welt an. Es gibt Frühbucherabatte und Last-minute-Reisen, wie in allen Reisebüros. Außerdem haben wir wichtige Informationen zum Geldtausch in Südostasien und in der Dominikanischen Republik veröffentlicht.

Doch in erster Linie gibt es auf unseren Seiten Informationen zu Reisezielen in Deutschland mit Urlaubs- und Reiseinformationen für das ganze Land und darüber hinaus. Wir zeigen Deutschland von seinen schönsten Seiten. Dementsprechend sind hier auch Hotelangebote und Ferienwohnungen zu finden.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wochenendreise, dem Besuch eines Musicals oder einer Wellnessreise.

Hier kann außerdem direkt von einigen Touristenbüros und Reiseveranstaltern kostenloses Prospektmaterial über das Internet bestellt werden.

Und wir haben noch einige Tipps für das richtige Handgepäck im Flugzeug und welche Rechte man bei einer Flugverspätung hat veröffentlicht.

Speziel für Bangkok-Reisende: Bus oder Taxi vom Flughafen Bangkok zum Hotel.

Discount mit sky-toursGeldtausch im Urlaub


Angebote (oder auch Geschenkideen) bei Amazon suchen:

Anbieter von günstigen Flug- und Pauschalreisen:

Impressionen von Urlaubsregionen außerhalb Deutschlands:



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es war einmal ein Geist, der erfand ein Zaubermittel, damit jeder im großen Lexikon der Welt das findet, was er sucht. Und es dauerte nicht lange, da wurde der Geist zum größten Herrscher aller Zeiten. Er kontrollierte alle Untertanen der Welt und bestimmte genau, was jeder findet und was nicht. Das erboste die anderen Könige und Kaiser. Aber mit reichhaltigen Geschenken konnte er diese wieder beruhigen.
Mit dieser nun erlangten Macht war es dem Geist ein leichtes, noch ein weiteres Zaubermittel zu erfinden. Er mischte dieses Mittel in die beim Erdenvolk so beliebten Kekse. Hiermit konnte er herausfinden, was jeder anstellt und was jeder dachte. Das verursachte allerdings Ärger. Doch die anderen Herrscher wollten auch über dieses Wissen verfügen. Niemand von ihnen war interessiert, dass diese Kekse verboten oder gar vernichtet werden. Also einigte man sich, dass nun jeder Untertan selber entscheiden solle, welche Kekse vergiftet sind und welche nicht. Das Volk war beruhigt. Doch der Geist und die Herrscher rieben sich die Hände. Jeder griff immer wieder nach den falschen Keksen. Die Welt war wieder in Ordnung. Und wenn der Geist und alle Könige und Kaiser nicht gestorben sind, dann werden diese falschen Kekse bis in alle Ewigkeit gebacken.

mehr davon