Berlin - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Berlin - Botanischer Garten mit Botanischem Museum

Italienischer Garten und Großes Tropenhaus Blühende japanische Zierkirsche im Botanischen Garten Seerose im Botanischen Garten Berlin

« zurück    Berlin    weiter »

Fotos: hexetina, C.Nöhren und hexetina - www.pixelio.de

Ein großes Sumpfgebiet, ein italienischer Schaugarten, eine alpine Landschaft, ein Terrain mit afrikanischen Sukkulenten sind nur einige der Attraktionen des mehr als 43 ha großen Areals. Das bemerkenswerteste am Berliner Botanischen Garten sind allerdings die Gewächshausanlagen, deren Mittelpunkt das über 100 Jahre alte Große Tropenhaus bildet. Allein dieses eine Bauwerk, das 2008/09 aufwendig saniert wurde, schützt eine bepflanzbare Fläche von 1728 Quadratmeter, womit es bis zum heutigen Tag zu den größten Glas-Stahl-Konstruktionen der Welt gehört. Kleinere Gewächshäuser verbinden das große Bauwerk mit weiteren Glashallen, zu denen unter anderem auch ein tropischer Sumpfgarten mit der großblättrigen Victoria Seerose gehört. Ein weiteres Glanzstück ist das benachbarte Subtropenhaus, das von außen an eine große Kathedrale erinnert. Hier werden Pflanzen aus der Mittelmeerregion und den Kanarischen Inseln gezeigt.

Zum Botanischen Garten gehört auch ein Botanisches Museum, in dem man viel über die Vegetation auf der ganzen Welt erfährt und an vergrößerten Pflanzenmodellen Details sehen kann, die man am Original mit dem bloßen Auge nicht erkennen kann.

Mit mehr als 22.000 Pflanzenarten gehört der Berliner Botanische Garten zu den weltweit führenden seiner Art. Älteste Pflanze ist übrigens ein über 160 Jahre alter Palmfarn, der sogar die Zerstörungen und Wirren des Zweiten Weltkrieges überstand.

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Weitere Informationen unter Telefon: 030-83850100.

Weitere Informationen über den Botanischer Garten das Botanische Museum:

Hier können Tickets für Stadtführungen und für Schifffahrten in Berlin gebucht werden.

Hotels in Berlin:

Hotels in Berlin
Hotels in Berlin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Viele weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten in der Berliner Innenstadt (Berlin-Mitte) mit touristischen Informationen:

Bundeskanzleramt Siegessäule Schloss Bellevue Hauptbahnhof Berlin Rotes Rathaus Berliner Dom Humboldt-Universität Alte Bibliothek: Kommode Holocaust-Mahnmal Berlin Leipziger Platz mit Berliner Mauer Checkpoint Charlie Friedrichstraße Naturkundemuseum Hamburger Bahnhof Berliner Buddy Bären Gendarmenmarkt Topographie des Terrors Potsdamer Platz Gemäldegalerie am Kulturforum Brandenburger Tor in Berlin Reichstagsgebäude Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Berlin Humboldt Forum Stadtschloss Berlin Unter den Linden Deutsches Historisches Museum Museumsinsel Pergamonmuseum Neues Museum Fernsehturm Nikolaiviertel Hackesche Höfe Deutsches Spionagemuseum

Noch mehr Ausflugsziele, Touristenattraktionen, Freizeitziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in Berlin inklusive dem Umkreis der Stadt:

Weitere Informationen über Berlin im Internet:

Hotel Berlin hier buchen

ErlebnisseDB Tickets
Berliner City
Gran Canaria

Lage des Botanischen Gartens: 

Hier kann die Route zum Botanischen Garten Berlin berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.45646 und Longitude = 13.30735.

Der Botanische Garten liegt im Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf. Man erreicht ihn vom S-Bahnhof Botanischer Garten aus. Nachfolgend die Lage des Botanischen Gartens auf dem Berlin-Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Wenn es ihn gibt, sagt er: "Ach wie niedlich! Während ihre Zahl in immer kürzeren Abständen die nächste Milliardenschallmauer durchbricht, machen sie sich Sorgen ums Klima."

weitere Kalauer