Berlin - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Berlin - Brandenburger Tor


Galerie verschiebbare Bilder

« zurück    Berlin    weiter »

Das am westlichen Ende der Straße Unter den Linden stehende Brandenburger Tor gehört zu den berühmtesten Bauwerken in Deutschland. Es wurde von 1788 bis 1791 auf Anweisung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. anstelle eines vorher hier stehenden einfachen Stadttores errichtet. Das frühklassizistische Bauwerk sollte der ganzen Welt die Macht Preußens zeigen und dabei auch an Friedrich den Großen (Alten Fritz) erinnern.

Heute ist das Tor nicht nur das wichtigste Wahrzeichen von Berlin, sondern auch ein nationales Symbol. Es ist mit vielen wichtigen Ereignissen der Geschichte Berlins, Deutschlands, Europas und der Welt verbunden und deshalb eines der bekanntesten Bauwerke Deutschlands. Da hier einst die Grenze zwischen West- und Ostberlin verlief, war das Brandenburger Tor zwischen 1961 und 1989 auch das Symbol der Deutschen Teilung. Deshalb überkletterten Demonstranten am 09. November 1989 auch die vor dem Tor stehende Mauer, wodurch hier die bekanntesten Bilder vom Fall der Mauer entstanden.

Weitere Brandenburger Tore in Brandenburg:

Hier können Tickets für Stadtführungen und für Schifffahrten in Berlin gebucht werden.

Hotels in Berlin:

Hotels in Berlin
Hotels in Berlin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Viele weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten in der Berliner Innenstadt (Berlin-Mitte) mit touristischen Informationen:

Bundeskanzleramt Siegessäule Schloss Bellevue Hauptbahnhof Berlin Rotes Rathaus Berliner Dom Humboldt-Universität Alte Bibliothek: Kommode Holocaust-Mahnmal Berlin Leipziger Platz mit Berliner Mauer Checkpoint Charlie Friedrichstraße Naturkundemuseum Hamburger Bahnhof Berliner Buddy Bären Gendarmenmarkt Topographie des Terrors Potsdamer Platz Gemäldegalerie am Kulturforum Brandenburger Tor in Berlin Reichstagsgebäude Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Berlin Humboldt Forum Stadtschloss Berlin Unter den Linden Deutsches Historisches Museum Museumsinsel Pergamonmuseum Neues Museum Fernsehturm Nikolaiviertel Hackesche Höfe Deutsches Spionagemuseum

Noch mehr Ausflugsziele, Touristenattraktionen, Freizeitziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in Berlin inklusive dem Umkreis der Stadt:

Weitere Informationen über Berlin im Internet:

Hotel Berlin hier buchen

ErlebnisseDB Tickets
Felsenlandschaften

Lage des Brandenburger Tores in Berlin: 

Hier kann die Route zur Brandenburger Tor Berlin berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.5164 und Longitude = 13.3773.

Das Brandenburger Tor im Berliner Stadtzentrum auf dem Berliner Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Die Sensation des Tages: Zwei Monate andauernder Ermittlungswille hat an der Ostseepipeline zutage gebracht, dass Sprengungen mit Sprengstoff durchgeführt werden.

weitere Kalauer