Hauptmenü
Berlin - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Berlin - Fernsehturm

Mit seiner Höhe von 368 m ist der Berliner Fernsehturm der markanteste Punkt der Stadt. Zentral stehend, am Alexanderplatz, kann man das höchste Bauwerk Deutschlands vom gesamten Stadtgebiet aus und sogar von außerhalb Berlins sehen. Als idealer Orientierungspunkt zeigt der Fernsehturm damit jedem die Stadtmitte an. Ebenso wie man die in den Himmel ragende Konstruktion von überall sehen kann, reicht auch der Blick von oben sehr weit. Nahezu vollständig liegt dem Besucher die riesige Millionenstadt wie eine Spielzeugcity oder eine Modelleisenbahnanlage zu Füßen. Nur 40 Sekunden dauert dabei die Fahrt mit dem Fahrstuhl auf die beiden über 200 m hohen Aussichtsplattformen. Auf einer befindet sich das Turmcafé, in dem man sich auf eine Rundreise der besonderen Art begibt, denn die Gästeplätze befinden sich auf einem Rondell, das sich zweimal pro Stunde um seine Achse dreht. Der perfekte Rundblick ist damit garantiert!

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 Uhr - 24:00 Uhr (im Winter ab 10:00 Uhr). Weitere Informationen unter Telefon: 030-2423333.

Weitere Informationen über den Berliner Fernsehturm:

Hier können Tickets für Stadtführungen und für Schifffahrten in Berlin gebucht werden.

Tickets für den Berliner Fernsehturm:

Tickets und Eintrittskarten von Get Your Guide.

Hotels in Berlin:

Hotels in Berlin
Hotels in Berlin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in und um das Berliner Stadtzentrum:

Hier können Hotels in Berlin über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Berlin über Amazon bestellt werden.


Standort des Berliner Fernsehturms: 

Hier kann die Route zum Fernsehturm Berlin berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.52081 und Longitude = 13.40943.

Der Fernsehturm steht im Stadtzentrum neben dem S-Bahnhof Alexanderplatz. Nachfolgend der Berliner Fernsehturm mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf dem Berlin-Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.