Hauptmenü
Berlin - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Berlin - Gendarmenmarkt

Schillerdenkmal vor dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt Gendarmenmarkt mit Konzerthaus und Französischem Dom Gendarmenmarkt mit Konzerthaus

Mit seinen prunkvollen klassizistischen Bauwerken gilt der Gendarmenmarkt als der schönste Platz im alten Berlin. Der Charakter des Platzes wird vor allem durch das 1821 fertig gestellte ehemalige Schauspielhaus bestimmt. Es dient heute als Konzerthaus. Flankiert wird das Bauwerk mit der riesigen Freitreppe vom Französischen Dom (im Bild rechts) und dem Deutschen Dom.

Der Gendarmenmarkt befindet sich nahe der Friedrichstraße und der Straße Unter den Linden. Er entstand ab 1688 in der Friedrichstadt, einer eigenständigen Stadt, die damals vor den Toren der Städte Berlin und Cölln erbaut wurde. Besonders interessant ist, dass die Friedrichstadt damals hauptsächlich von französischen Hugenotten besiedelt wurde, die vom damaligen Kurfürsten von Brandenburg-Preußen politisches und religiöses Asyl erhielten. Deshalb steht am Gendarmenmarkt der Französische Dom.

Im II. Weltkrieg wurden die hauptsächlich im klassizistischen Stil errichteten Bauwerke am Gendarmenmarkt zu großen Teilen zerstört und erst 1996 konnte der Wiederaufbau des Platzes mit der Fertigstellung des Deutschen Doms beendet werden.

Informationen zum Konzerthaus inklusive Veranstaltungsplan unter Telefon: 030-20309-2101 und unter www.konzerthaus.de.

Hier können Tickets für Stadtführungen und für Schifffahrten in Berlin gebucht werden.

Hotels in Berlin:

Hotels in Berlin
Hotels in Berlin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in und um das Berliner Stadtzentrum:

Hier können Hotels in Berlin über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Berlin über Amazon bestellt werden.


Lage des Gendarmenmarktes: 

Hier kann die Route zum Gendarmenmarkt Berlin berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.51360 und Longitude = 13.39266.

Der Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte mit Straßenkarte, Routenplaner und Zoomfunktion auf dem Berlin-Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.