Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 50 km

Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn mit Umland (Westmecklenburg)

Hier werden Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps für Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn in der Umgebung von bis zu 50 km vorgestellt, von denen einige auch online zu buchen sind. Sie liegen in der Region Westmecklenburg und warten meist sowohl im Frühling, als auch im Sommer, im Herbst und im Winter auf Ihren Besuch. Hierzu gehören auch einige Sportangebote in unserer Veranstaltungsrubrik für 2019 und für 2020, die hier auch eingetragen werden können.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umland von rund 50 km um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn (Westmecklenburg) :

Schwerin
In der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern sind nicht nur die meisten historischen Bauwerke vollständig erhalten, sondern mit ihnen auch der Prunk und die Pracht einer ehemaligen Residenzstadt. Diese wurde im 19. Jahrhundert im Stil des Klassizismus und des Historismus umgestaltet. Ganz besonders ziehen aber das Schloss und der Schlosspark jedes Jahr tausende Gäste in ihren Bann. Bei einem Stadtrundgang gibt es sehr viel zu sehen. Deshalb ist vorher der Kauf eines Reiseführers zweckmäßig.
Schweriner Schloss
Fürwahr ein märchenhaftes Aussehen haben sowohl das auf einer Insel stehende Schloss als auch der dazu gehörende Schlosspark auf dem Festland. Besucher und Spaziergänger können hier am bekanntesten Wahrzeichen von Schwerin zahlreiche Juwelen der Architektur, der Kunst und des Gartenbaus entdecken und bewundern.
Stadtrundfahrt durch Schwerin
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Schwerin auch bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden.
Freilichtmuseum Schwerin-Mueß
Ein aus einem historischen Ortskern entstandenes Museum, in dem das ländliche Alltagsleben in Mecklenburg vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt wird.
Wismar
Wegen ihrer gut erhaltenen Altstadt ist die an der Ostsee liegende Hafenstadt unbedingt einen Besuch wert. Außerdem steht sie zusammen mit Stralsund auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Gotische Architekturen an Kirchen und zahlreichen historischen Häusern zeugen von der Zeit der Hanse, als Wismar einen großen wirtschaftlichen Aufschwung erlebte. Die abgebildete Wasserkunst aus dem 16. Jahrhundert ist auch das Wahrzeichen der Stadt. Der Kauf eines Reiseführers ist zu empfehlen.
Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Das in der Sternberger Seenlandschaft liegende Freilichtmuseum zeigt die Rekonstruktion einer zum Teil mit Wällen und Palisaden befestigten slawischen Siedlung aus dem 9. und 10. Jahrhundert, die anhand der Befunde umfangreicher Ausgrabungen wieder aufgebaut wurde.
Schloss Ludwigslust
Da das Schloss einst als Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin diente, wurde es besonders prachtvoll ausgebaut. Es ist sehr gut erhalten und bildet zusammen mit der Hofkirche und dem mit mehreren Wasserspielen ausgestatteten Schlosspark eines der schönsten barocken Ensembles in Deutschlands Norden.
Parchim
Die im Mittelalter von einer Mauer umgebene Stadt besitzt ein historisch gewachsenes Zentrum mit gotischen Backsteinbauwerken und Fachwerkhäusern.
Neustadt-Glewe
Mit der sehr gut erhaltenen Alten Burg, dem im barocken Stil erbauten Neuen Schloss, dem Jagdschloss Friedrichsmoor, der gotischen Marienkirche, der Wiesenmeisterei Tuckhude, den Eldeschleusen und zahlreichen Fachwerkhäusern besitzt die historische Stadt viele Sehenswürdigkeiten.
Eulenspiegelstadt Mölln
Die Stadt, die sich im wahrsten Sinne des Wortes Till Eulenspiegel verschrieben hat, besitzt eine der am besten erhaltenen Altstädte in Schleswig-Holstein. Touristische Highlights sind neben der romanisch-gotischen Kirche St. Nicolai, die zugleich das Wahrzeichen der Stadt ist, das Eulenspiegel-Museum, das Heimatmuseum im Alten Rathaus und der Kurpark.
Eulenspiegelmuseum in Mölln
In einem Fachwerkhaus von 1582 erinnert ein Museum an den populären Volksnarren Till Eulenspiegel, der laut Legende im Jahr 1350 in Mölln gestorben sein soll.
Wildpark Mölln
Eingebettet in der Waldlandschaft der Möllner Seen zeigt der 20 ha große Park Tiere und Pflanzen der Region. Neben Volieren mit Eulen und Rabenvögeln können in großzügig angelegten Gehegen auch Rehe, Hirsche und Wildschweine sowie Ziegen beobachtet werden.
Ratzeburger Dom
In der auf einer Insel liegenden Altstadt von Ratzeburg steht eine der ältesten erhaltenen Kirchen von Schleswig-Holstein. Der Dom beherbergt viele Kunstschätze und ist Mittelpunkt des Dombezirks, in dem sich mit Parkanlagen und barockem Herrenhaus nebst Museum noch weitere Sehenswürdigkeiten befinden.
Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Links zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umland von rund 50 km um Schwerin, Wittenfördern, Grambow und Klein Rogahn (Westmecklenburg) :

  • Schloss Wiligrad - Am Schweriner See, zwischen Lübstorf und Bad Kleinen, befindet sich eines der letzten erbauten Schlösser von Mecklenburg-Vorpommern. Die für Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg errichtete Anlage befindet sich in einem sehr guten Zustand und beherbergt auch eine kleine Galerie, die vom Kunstverein Wiligrad e. V. betrieben wird. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Wiligrad.
  • Zoologischer Garten Schwerin - Die 25 ha große Anlage gehört mit ihren naturbelassenen Tiergehegen und ihrem abwechslungsreichen Tierbestand zu den schönsten Tierparks in Deutschland. Informationen unter www.zoo-schwerin.de.
  • Insel Kaninchenwerder im Schweriner See - In den Sommermonaten gehört die vollständig unter Naturschutz stehende Insel, die regelmäßig von der Weißen Flotte angefahren wird, zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Es gibt dort viele seltene Pflanzen, einen Naturerlebnispfad und einen Aussichtsturm. Wenn man Glück hat, kann man hier auch wilde Tiere beobachten, allerdings keine Kaninchen. Informationen unter www.insel-kaninchenwerder.de.
  • Alpincenter Wittenburg (ehem. Snow Funpark) - Auf einer 330 m langen Abfahrt und einer Halfpipe kann man das ganze Jahr über Skifahren und Snowboarden. Informationen unter www.alpincenter.com.
  • Kurioses Muschel-Museum Damshagen b.Boltenhagen - Ein ungewöhnliches Museum, ohne Latein, trotzdem informativ. Ein amüsantes Ausflugsziel für Jung und Alt. Über 3000 Muschel- und Schneckengehäuse aus aller Welt sind zu bestaunen. Informationen unter www.schmunzel-museum.de. Eingetragen von VFME e.V..
  • Kindermotorland Hohenkirchen-Niendorf - Fahren wie die Großen, das könnt Ihr bei uns ausprobieren! Ob Elektroauto für die Kleinsten, Boote auf dem Wasser für alle und zu zweit, Benzinmotorräder, Quads, Buggys (Mama und oder Papa dürfen auch mitfahren), Trampoline, Familienspiele, Ballkanonen etc. Für Euren Hunger oder Durst ist natürlich auch gesorgt. Euer Kindermotorland! Informationen unter www.kindermotorland.de. Eingetragen von Holger Böhle.
  • Tierpark Wismar - Neben Gehegen mit einheimischen und exotischen Haus- und Wildtieren, wie Hirschen, Luchsen und Waschbären gibt es auch eine Mäusestube und eine Affeninsel zu besichtigen. Eine besondere Attraktion ist zudem das Streichelgehege und der große Abenteuerspielplatz mit Riesenrutsche, Wasserbob, Tarzanschwinger, Seil- und Eisenbahn. Informationen unter www.tierpark-wismar.de.
  • phanTECHNIKUM Wismar - Auf einem ehemaligen Kasernengelände wurde 2012 ein Erlebnismuseum eröffnet, in dem nicht nur die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns anschaulich vorgestellt wird, sondern die Besucher auch aktiv Experimente zu den Themen Luft, Erde, Wasser und Feuer durchführen können. Informationen unter www.phantechnikum.de.
  • Wonnemar Wismar - Wasserspaß, Wellness, Sport- und Fitness, Saunawelt und Gastronomie werden in dem mehr als 15.000 m² großen Bade- und Sportzentrum geboten. Besondere Attraktionen sind das Abenteuerwellenbecken mit Felsengrotte, das Erlebnisaußenbecken mit Strömungskanal, der Wonnemar Rutschen-Tower und das Wonniland für die Kleinsten. Außerdem gibt es Kegel- und Bowlingbahnen, Tennis- und Badmintonfelder, ein Fitnessstudio und vieles mehr. Informationen unter www.wonnemar.de.
  • Schaalsee - An der Landesgrenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein liegt ein besonders reizvoller See, der wegen seine Lage an der ehemaligen innerdeutschen Grenze sehr naturbelassen blieb. Mit einer Tiefe von 71,5 Metern ist er sogar der tiefste Klarwassersee Norddeutschlands. Er gehört zum Naturpark Lauenburger Seen und besitzt ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat, in dem zahlreiche Zugvögel zu beobachten sind. Informationen unter www.schaalsee.de.
  • Ludwigslust - Die Stadt wurde erst Ende des 18. Jahrhunderts nach dem Bau des Schlosses angelegt. Sie diente im Wesentlichen als Wohnort für die Angestellten der Hofhaltung und beeindruckt durch ihr einheitliches, geschlossenes Stadtbild und die 35 Meter breite Schlossstraße. Informationen unter www.stadtludwigslust.de.
  • Schloss Bothmer bei Boltenhagen - Die im 18. Jahrhundert nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt erbaute Residenz der ehemaligen Grafen von Bothmer ist die größte erhaltene Barockanlage in Mecklenburg-Vorpommern. Das Schloss ist außerdem von einer sehenswerten, 15 Hektar großen Parkanlage umgeben. Informationen unter www.schloss-bothmer.de.
  • Draisine fahren bei Ratzeburg - Auf einer 13 Kilometer von Ratzeburg bis Hollenbek mit der großen Handhebeldraisine fahren. Informationen unter www.3sine.net.
  • Tigerpark Dassow - Unter dem Motto "Erlebnis- & Tigerpark Dassow - Goldene und Weiße Tiger hautnah erleben" bieten wir neben unserer Tigershow und dem Mitmachcircus noch weitere Attraktionen an, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen. Im Rundgebäude zeigen wir Ihnen in dieser Saison nicht nur das bekannte und beliebte Tigertraining, sondern erweitern unsere Tigershow durch ein unterhaltsames Showprogramm. Erhalten Sie einen Einblick in die Welt des Circus mit lustigen Tierdressuren, packende Magie, atemberaubender Akrobatik und Clowns bei denen kein Auge trocken bleibt. Haben Sie Spaß an unseren vier quirligen Hundedamen, die Ihnen ihre erlernten Kunststücke mit viel Freude darbieten. Informationen unter www.tigerpark.de. Eingetragen von Erlebnis&Tigerpark Dassow.
  • Schmalspurbahn "Lütt Kaffeebrenner" - Der „Lütt Kaffeebrenner“ ist eine Schmalspurbahn mit einer 600mm Spurweite. Nur 10 Minuten vom Ostseebad Boltenhagen entfernt, fährt die Kleinbahn von April bis Oktober werktäglich die Strecke Klütz-Reppenhagen und zurück. Entfliehen Sie der Hektik, und steigen Sie ein in die originalgetreu restaurierten Personenwagen der „Holzklasse“ ...und auf den offenen Plattformen lassen sich unsere Fahrgäste gerne den Fahrtwind und die Qualmwolken des „Feuerrosses“ um die Ohren wehen. Die gemütliche Fahrt durch den reizvollen „Klützer Winkel“ mit Blick auf die urwüchsige Landschaft ist immer wieder ein nostalgischer Rückblick. Informationen unter www.stiftung-deutsche-kleinbahnen.de. Eingetragen von Stiftung Deutsche Kleinbahnen.

Hier geht es außerdem zu Winterausflugszielen in Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangeboten und Sportmöglichkeiten in der Region von Schwerin gehören auch 2019 Sommerausflugsziele und Frühlingsausflugsziele, selbige aber auch für den Winter und für den Herbst. Möglich ist auch ein Erlebnisausflug in der Region, wie z.B. Kegeln oder Bowling, Baden in einem Spaßbad mit Sprungturm und Rutschen, Tauchen mit Tauchausrüstung, Abenteuer im Kletterpark und Hochseilgarten, Touren mit dem Quad, der Besuch eines Erlebnismuseums, Segeln, Wasserwandern, Offroadfahrten, das Essen im Dunkelrestaurant, geführte Wanderungen und Stadtführungen, Segwaytouren, Abenteuer beim Bungee Jumping oder House- und Wallrunning, Spaß im Maislabyrinth, Schlitten fahren auf einer Sommerrodelbahn, das Skispringen am Seil, das Schießen an einer Schießanlage, Skydiving, das Tandemspringen am Fallschirm, die Beobachtung von Tieren, das Fahren mit dem Bagger oder Panzer, der Besuch eines Spielcasinos oder das Fliegen mit dem Flugzeug, Hubschrauber, Segelflieger oder Gleitschirm bzw. eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Möglicherweise muss hierzu auch die Umkreissuche vergrößert werden oder zu den Ausflugszielen in den Bundesländern gegangen werden. Weitere Erlebnisausflugsziele gibt es auch auf den Webseiten von Meventi und von Jochen Schweitzer. Dort können auch Gutscheine für 2019 und für 2020 erworben werden.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.