Berlin - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Berlin - City West mit Kurfürstendamm, Bahnhof Zoo und Breitscheidplatz


Galerie verschiebbare Bilder

Eigentlich gibt es in der Berlin schon seit eh und je mehrere Stadtzentren, denn an vielen Ausfallstraßen und an einigen Kreuzungen von S-Bahnen, Straßenbahnen und U-Bahnen entstanden schon in der Gründerzeit Einkaufs- und Geschäftsstraßen mit Amüsierbetrieb. Die Berliner brauchten deshalb zum Einkaufen und Ausgehen noch nie bis in die City zu fahren. In ihrem Kiez (so bezeichnen die Berliner ihr Wohnumfeld) ist das alles nämlich auch möglich.

Ein solches an einem Verkehrsknotenpunkt zwischen dem Norden und den Süden von Westberlin liegendes Zentrum war bis zur Teilung Berlins auch der zum Bahnhof Zoo führende Kurfürstendamm (Ku'damm). Hierzu gehörte ab 1895 auch schon das Theater des Westens (4. Bild).

Als nach dem Krieg das eigentliche Berliner Stadtzentrum rund um die Straße Unter den Linden und der Friedrichstraße infolge der Währungsreform und der Gründung der DDR zunehmend an Attraktivität verlor, wurde die Region am Bahnhof Zoo zum neuen Stadtzentrum im Westen der Stadt. Die Kriegsschäden wurden schnell durch Neubauten ersetzt und es zogen nach und nach Luxusgeschäfte hierher. Der Kurfürstendamm wurde zur zentralen Einkaufs- und Ausgehmeile von Westberlin.

Neben der zum Wahrzeichen von Westberlin gewordenen Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche wurde insbesondere das in einem Flachbau neu eröffnete Café Kranzler berühmt. Es avancierte zu einem Treffpunkt der High-Sociaty.

Nach dem Ende der Teilung und der Wiederbelebung des alten Stadtzentrums verlor der Ku'damm allerdings schnell an Glanz. Für das 1950er-Jahre-Ambiente interessierte sich niemand mehr. Das Niveau fiel rasant. Deshalb wurde nach der Jahrtausendwende eine architektonische Wiederbelebung durchgeführt. Es entstanden neue Hochhäuser und Einkaufszentren. Und das Café Kranzler hat eine gläserne Wand in den Rücken bekommen (Bild 3).

Heute ist der Ku'damm eine Mischung aus Kiez- und Stadtzentrum. Die Preise sind relativ moderat und trotzdem blieb der City-Charakter erhalten.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Umfeld der City West bzw. des Stadtzentrums von Westberlin:

Zoologischer Garten
Zoologischer Garten
Im Herzen von Berlin befindet sich der älteste Zoo Deutschlands, der mit seiner Mischung aus Tieren und exotischen Baudenkmälern eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist.
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ( mal gewählt)
In den 1960'er Jahren wurde die nach starken Kriegszerstörungen als Mahnmal umgebaute Kirche am Kurfürstendamm zum Wahrzeichen Westberlins.
Siegessäule Berlin Tiergarten
Siegessäule im Großen Tiergarten
Von den Berlinern wird die Siegessäule auch als Goldelse bezeichnet. Das 1873 erbaute Denkmal steht auf dem Großen Stern und bildet den optischen Mittelpunkt des Tiergartens.
Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg
Die von einem riesigen Garten umgebene barocke Schlossanlage ist das beeindruckendste Bauwerk der preußischen Könige im Stadtgebiet von Berlin und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtzentrums.

Hier können Tickets für Stadtführungen und für Schifffahrten in Berlin gebucht werden.

Hotels in Berlin:

Hotels in Berlin
Hotels in Berlin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Viele weitere Bilder von Sehenswürdigkeiten in der Berliner Innenstadt (Berlin-Mitte) mit touristischen Informationen:

Bundeskanzleramt Siegessäule Schloss Bellevue Hauptbahnhof Berlin Rotes Rathaus Berliner Dom Humboldt-Universität Alte Bibliothek: Kommode Holocaust-Mahnmal Berlin Leipziger Platz mit Berliner Mauer Checkpoint Charlie Friedrichstraße Naturkundemuseum Hamburger Bahnhof Berliner Buddy Bären Gendarmenmarkt Topographie des Terrors Potsdamer Platz Gemäldegalerie am Kulturforum Brandenburger Tor in Berlin Reichstagsgebäude Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Berlin Humboldt Forum Stadtschloss Berlin Unter den Linden Deutsches Historisches Museum Museumsinsel Pergamonmuseum Neues Museum Fernsehturm Nikolaiviertel Hackesche Höfe Deutsches Spionagemuseum

Noch mehr Ausflugsziele, Touristenattraktionen, Freizeitziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in Berlin inklusive dem Umkreis der Stadt:

Weitere Informationen über Berlin im Internet:

Hotel Berlin hier buchen

ErlebnisseDB Tickets
Felsenlandschaften
Wat Pho in Bangkok

Lage der City West (Bahnhof Zoo): 

Hier kann die Route zur City West in Berlin berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.5062 und Longitude = 13.3326.

Lage von Bahnhof Zoo in der City West mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf dem Berlin-Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Früher dachte ich, dass die katholische Kirche nur eine eigene Auffassung vom Sinn des Lebens hat. Heute weiß ich, dass sie eine unter dem Schutz des Staates stehende Mafia ist, die vom organisierten Kindermissbrauch lebt.

weitere Kalauer